Anzeigen
 

Dorfmuseum prämierte zum Erntefest schönsten Ernteroaber

Aus Anlass des Erntefestes am 11. Oktober 2015 rief das Schlesisch-Oberlausitzer Dorfmuseum einen Wettbewerb um die am schönsten gestaltete Ernteroaber - zu Hochdeutsch Heukarre - aus. "Roaber" ist die schlesische Schreibweise der in der Oberlausitz "Roaper" genannten Schubkarrenvariante.

Altem Brauch zufolge wurden die Roaber zum Erntefest mit allerlei Erntegut von "A" wie Äpfeln über "K" wie Kürbis bis "Z" wie Zwiebeln geschmückt und dekoriert.
IMAGE_ALT
Diese Tradition fortführend wurde zum Erntefest am 11. Oktober 2015 die schönste Roaber prämiert.
IMAGE_ALT
IMAGE_ALT
IMAGE_ALT
Dankeschön!
Danke an den Hainewalder Kulturverein e.V. (HKV) für die freundliche Genehmigung zur Verwendung des Fotos ganz oben.