Anzeigen
 

Holtendorfer Bauunternehmen vorgestellt

Mit einem ausführlichen Beitrag hat der Görlitzer Anzeiger am 27. November 2015 die Baugeschäft Peter Voigt GmbH vorgestellt, die im Markersdorfer Ortsteil Holtendorf ihren Sitz hat und in diesem Jahr auf 25 Jahre erfolgreichen Bestehens als Bauunternehmen zurückblicken konnte.

Neben der Vorstellung des Unternehmens und seiner Leistungen widmet sich der Artikel vor allem der Frage, von welchen Prinzipien sich Gründer Peter Voigt, der sich das Geschäft inzwischen mit seinem Sohn Matthias teilt, in der erfolgreichen Entwicklungsgeschichte des Bauhandwerksbetriebs hat leiten lassen.

Heute ist die Baugeschäft Peter Voigt GmbH vor allem in Ostsachsen bekannt als zuverlässiger und qualitätsbewusster Partner im Eigenheimbau, im Gewerbebau und in der Sanierung wie auch der Modernisierung.

Die Referenzliste des Baugeschäfts Voigt ist lang: Neben 212 Wohnobjekten gehören allein in der heimatlichen Großgemeinde Markersdorf die Aufstockung des Verwaltunggebäudes und die neuen Produktionshallen der brewes GmbH im Gewerbegebiet ebenso zu den Vorzeigeobjekten wie die Produktionshallenerweiterung der Metallbau Schubert GmbH, Verwaltungsgebäude und Produktionshallen der Schöpstal Maschinenbau GmbH oder die Halle der Zachmann Recycling & Containerdienst GmbH&Co.KG und das Baustoffzentrum Wöhlk, um nur einige Beispiele zu nennen.

Mit seiner erfolgreichen Geschäftstätigkeit ist das Unternehmen nicht nur ein bedeutsamer und stabiler Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb, sondern unterstützt auch Sport und Kultur.

Erfahren Sie die Details im Görlitzer Anzeiger:
Baugeschäft Voigt: seit 25 Jahren solide und kundenfreundlich

Aktuelles aus Holtendorf


 
 

Bilder aus Holtendorf