Anzeigen
 

Weihnachtsfeier des Zwergenstübchens Deutsch-Paulsdorf

Das neue Jahr hat bereits begonnen und auch der erste Monat ist vorbei. Dennoch möchte ich kurz zurückblicken und von der Weihnachtsfeier der Zwerge vom Zwergenstübchen berichten.

Am 14. Dezember 2015 war es endlich so weit. Die Räumlichkeiten der Feuerwehr in Deutsch-Paulsdorf waren für die Weihnachtsfeier der Zwerge weihnachtlich geschmückt und eine Kaffeetafel mit reichlich selbst gebackenen Weihnachtsleckereien und Kuchen stand für alle bereit. Es wurden Weihnachtslieder gesungen, begleitet von Bildern aus dem Alltag der Kinder im Zwergenstübchen.

Plötzlich ertönte ein Glöckchen und die Stimme des Weihnachtsmannes war zu hören. Die Zwerge rannten aufgeregt und voller Vorfreude hin und her. Nur ein kleiner Zwerg hatte etwas Angst und betrachtete das Schauspiel erst mal aus sicherer Distanz. Der Weihnachtsmann kam mit einem großen Sack voller Geschenke.

Die Zwerge hatten gemeinsam mit "Tante Keil" Weihnachtsgeschenke für die Eltern gebastelt, welche sie jetzt stolz überreichten. Dann waren die Zwerge endlich an der Reihe. Jeder bekam ein Geschenk und auch für das Zwergenstübchen gab es tolle neue Spielsachen, die die Zwerge sofort begeistert auspackten und mit dem Spielen begannen.

Vielen lieben Dank an Frau Keil und ihren Mann für den wunderschönen Nachmittag und die fürsorgliche und liebevolle Betreuung der Zwerge im vergangenen Jahr. Die Zwerge und ihre Familien wünschen Ihnen für das neue Jahr von Herzen alles Gute, viel Gesundheit und natürlich weiterhin viel Spaß mit den Zwergen.

Mandy Töpfer

Erschienen im Schöpsboten, Ausgabe Februar 2016.