Anzeigen
 

Bauprojekt Ersatzneubau Kindertagesstätte Markersdorf - Ausschreibungen und Vergaben

Die Gemeinde Markersdorf beabsichtigt am Standort der Grundschule Markersdorf (Kirchstraße 49) einen Ersatzneubau für die bisherige Kindertageseinrichtung im Ortsteil Markersdorf zu errichten. Die Einrichtung ist ebenerdig mit einem Krippen- und einem Kindergartenbereich konzipiert. Die Nebenbereiche (z. B. Küche, Personal- und Wirtschafträume, Mehrzweckraum) werden gemeinsam genutzt und zentral angelegt. Im Süden schließt sich an die Einrichtung ein großzügiges Außengelände mit teilweise getrennten Bereich der verschiedenen Altersgruppen an.

Durch die Errichtung des Ersatzneubaus sollen die Bedingungen für die Kinder erheblich besser werden. Außerdem können dadurch die bestehenden Arbeitsplätze langfristig erhalten und auch die Arbeitsbedingungen deutlich verbessert werden. Bisher ist die Kindertagesstätte in einem alten Gutshaus mit drei Ebenen und vielen Treppen untergebracht.

Ebenso werden sich durch die Errichtung am Standort der Grundschule Synergieeffekte ergeben, da die vorhandene Turnhalle für größere Veranstaltungen oder auch in der täglichen Betreuung mitgenutzt werden kann. Auch ist eine bessere Vorbereitung der Vorschulkinder auf den Schulstart möglich. Eltern mit Geschwisterkindern im Grundschulalter profitieren von der zentralen Lage, da nur ein Punkt angefahren werden muss.
IMAGE_ALT
Das Projekt wird gefördert mit Mitteln der Europäischen Union im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) auf der Grundlage der LEADER-Entwicklungsstrategie und aus Mitteln des Bundes und des Landkreises Görlitz im Rahmen des Investitionsprogrammes "Kinderbetreuungsfinanzierung".

IMAGE_ALT
Bei der Umsetzung des Projektes arbeitet die Gemeinde Markersdorf mit folgenden Unternehmen zusammen:

Leistungen und beauftragte Unternehmen
  • Planung und Bauüberwachung:
    eichler & heinrich ingenieurbüro GbR, Görlitz
  • Technische Planung:
    Bernardi Ingenieure GmbH, Görlitz
  • Gerüstbau:
    Niedrig und Partner GmbH, Görlitz
  • Rohbau:
    NYLA Baugesellschaft mbH, Niesky
  • Zimmererleistungen:
    KERO Zimmerei und Holzbau GmbH, Rothenburg/O.L.
  • Dachdichtungs- und Klempnerleistungen:
    Görlach Dächer Bau GmbH, Weißenberg

Ergänzung vom 20. Oktober 2016:
  • Fassaden- und Innenputz:
    Bau Cooperation GmbH, Bautzen
  • Trockenbau:
    Bau und Ausbau Knebel, Hirschfelde
  • Tischlerarbeiten:
    Bau- und Möbeltischlerei Sarodnik, Bautzen
  • Medienerschließung:
    Erd- und Tiefbau GmbH, Markersdorf
  • Heizung, Sanitär, Lüftung:
    Bürgel & Schulze Haustechnik GmbH, Markersdorf

Ergänzung vom 1. Dezember 2016:
  • Entsorgungsmedien:
    Erd- und Tiefbau GmbH, Markersdorf
  • Elektroleistungen:
    Elektroinstallation & Blitzschutz-Service GmbH, Görlitz

Ausschreibungen mit Stand vom 9. Januar 2017:
  • Los 7 - Estricharbeiten
  • Los 12 - Sonnenschutz

Vergaben mit Stand vom 25. Januar 2017:
  • Los 7 - an Fußbodentechnik Löbau
  • Los 12 - an Unger Sonnenschutz GmbH, 01591 Riesa

Ausschreibungen mit Stand vom 25. Januar 2017:
  • Los 9 - Malerarbeiten
  • Los 10 - Bodenbelagsarbeiten
  • Los 11 - Fliesenlegerarbeiten

Ausschreibungen mit Stand vom 9. Januar 2017:
  • Los 7 - Estricharbeiten
  • Los 12 - Sonnenschutz

Vergaben mit Stand vom 25. Januar 2017:
  • Los 7 - an Fußbodentechnik Löbau
  • Los 12 - an Unger Sonnenschutz GmbH, 01591 Riesa

Vergaben mit Stand vom 27. März 2017:
  • Los 9 - Malerbetrieb Hanko, Boxberg
  • Los 10 - an Keramik Löbau Bau GmbH, Löbaun
  • Los 11 - an Rudolph & Hofmann GmbH, Ebersbach-Neugersdorf
  • Los 16 - an Köhler & Sohn GmbH, Markersdorf

Ausschreibungen mit Stand vom 27. März 2017:
  • Los 19 - Ausstattung

Hinweis:
Die Datumsangaben beziehen sich auf die redaktionelle Veröffentlichung auf dieser Webseite und entsprechen nicht dem Datum der Ausschreibung bzw. der Vergabe.