Anzeigen
 

Winter-Öffnungzeiten im Gasthof "Zur Brauerei"

Für die Zeit von Januar bis März 2017 passt der Gasthof "Zur Brauerei" im Ortsteil Markersdorf seine Öffnungszeiten an. Hintergrund ist, dass im Winter an den Wochentagen abends kaum Gäste kommen, andererseits aber, wenn geöffnet ist, bestimmte Kosten wie für Beleuchtung, Heizung und vor allem den im Januar steigenden Mindestlohn anfallen. Würde der Gasthof von den Markersdorfern selbst etwas mehr für einen gelegentlichen Besuch genutzt, wäre das abzufedern, kurzfristig bleibt jedoch nur, sich an der Nachfrage zu orientieren.
Abbildung: Mit einem Weihnachtsbaum liebevoll geschmückt ist der Gastraum des Gasthofs "Zur Brauerei" in Markersdorf.

Dennoch will Gasthof-Inhaberin Jeannine Elsner für Ihre Gäste da sein: "Erweiterte Öffnungszeiten können gern vereinbart werden." Das betrifft sowohl das Bauernstüb'l wie auch den eigentlichen Gastraum.

Das sind die Öffnungszeiten von Januar bis März 2017:

  • Montag: Ruhetag
  • Dienstag bis Donnerstag:
    von 11.00 bis 14.30 Uhr, abends nach Vereinbarung
  • Freitag und Sonnabend:
    von 11.00 bis 14.30 Uhr und von 17.30 bis 21.00 Uhr
  • Sonntag:
    von 11.00 bis 14.30 Uhr, abends nach Vereinbarung
Spätestens ab April sollen 2017 wieder die erweiterten Öffnungszeiten gelten. Ehe dann mit dem Frühling wieder die Biergarten-Saison beginnt, hat die rührige Wirtin eine ganze Reihe von Veranstaltungsterminen angesetzt, vom "Tanz in der Weihnachtszeit" über den "Tanz am Nachmittag" am jeweils letzten Sonntag im Monat bis hin zu einer Zaubershow, einem handfesten Rittermahl und zu einer Faschingsparty.

Tanzveranstaltungen, Rittermahl und Zaubershow!
Alle aktuellen Termine sind im Veranstaltungskalender zu finden.

Mehr erfahren über den Gasthof "Zur Brauerei"!
Vorgestellt: Gasthof "Zur Brauerei" in Markersdorf

Aktuelles aus Markersdorf


 
 

Bilder aus Markersdorf