Anzeigen
 

Echte Kaffeefahrt nach Waltersdorf

Am 27. September 2017 starteten wir, die Seniorengemeinschaft Friedersdorf e.V., bei herrlichem Sonnenschein zu unserer "Kaffeefahrt" durch die bereits herbstlich gefärbte Landschaft nach Waltersdorf in die Kaffeerösterei Wollmann. Dort angekommen, wurden wir ganz herzlich in Empfang genommen und in die Räume der Rösterei geführt.

IMAGE_ALT
Dass Rohkaffee (Foto links) wie grauer Stein aussieht, nach nichts riecht oder schmeckt, war wohl den wenigsten von uns bekannt. In sehr kurzweiliger Weise erfuhren wir viel Neues über den langen Weg der Rohbohnen bis zum aromatischen Getränk in unseren Tassen. Viel bewusster werden wir ab jetzt unser "Schälchen Heeßes" genießen!


Der Kaffee zur leckeren Torte schmeckte uns allen. Dann kauften alle ihre neue Lieblingssorte ein. Dermaßen gestärkt ging es nach Jonsdorf zum Schmetterlings- und Reptilienhaus. Leider fehlte nun schon die Sonne, so dass nur wenige Schmetterlinge umherflatterten. Dafür bestaunten wir die Reptilien und Spinnen.

Das Abendessen im Brauhaus Weinau in Zittau wartete schon auf uns. An allen Tischen wurde fleißig geplauscht und gegessen. Viel zu schnell kam das Signal zur Heimfahrt.

Nach einem Bericht von Birgit Eidam, erschienen im Schöpsboten, Ausgabe November 2017.

Aktuelles aus Friedersdorf


 
 

Bilder aus Friedersdorf