Anzeigen
 

Gemeinde Osecná

Zur Homepage: www.osecna.info
St.-Veits-Kirche
St.-Veits-Kirche
Lage
Oschitz - so der deutsche Name von Osecná - liegt im nordböhmischen Reichenberger Kreis (Liberecký kraj).

Die Kleinstadt hat knapp tausend Einwohner. Im Sommer kommen mehr als 2.000 Urlauber hinzu.

Wappen
Wappen
Geschichte
Der Ort an der Polzen (Ploucnice) fand seine erste Erwähnung im Jahr 1352.

Kaiser Rudolf II. verlieh ihm 1576 das Stadtrecht.

Erst im 20. Jahrhundert einwickelte sich das Städtchen zum Urlaubsort und knüpft heute an diese Traditionen an.