Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Stellenausschreibung

Markersdorf sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Bauamt

Im Markersdorfer Rathaus wird Teamarbeit großgeschrieben
Im Markersdorfer Rathaus wird Teamarbeit großgeschrieben

Redaktionelle Wiedergabe einer Stellenausschreibung.

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, in der Sie Beruf und Familie in Einklang bringen können und Ihr Engagement wertgeschätzt wird?

Dann bewerben Sie sich sofort oder spätestens bis zum 21.09.2022 um eine Stelle in der Gemeindeverwaltung Markersdorf als

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Bauamt

und werden Sie Teil eines engagierten, motivierten und talentierten Teams.

Das erwartet Sie bei uns: Das Aufgabengebiet umfasst neben der Absicherung von Vorgängen im Bauamt auch die Bearbeitung von Stellungnahmen zu Bauvorhaben und Verkaufsanfragen. Sie werden sich mit der Gewässerunterhaltung und mit Bauleitplanungen beschäftigen. Alles verantwortungsvolle Aufgaben, bei denen man ein unmittelbares Ergebnis seiner Arbeit sieht und anerkannt bekommt. Hinzu kommt die Mitwirkung bei Ausschreibungen, Zuarbeiten für Architekten und Techniker sowie die Bearbeitung des allgemeinen Schriftverkehrs im Bauamt.

Was wir uns von Ihnen wünschen: Wir suchen Mitarbeiter/innen mit abgeschlossener Berufsausbildung, erwünscht sind Kenntnisse in der Verwaltungsarbeit sowie Erfahrungen auf ingenieurtechnischem Gebiet. Sie sollten sowohl selbstständig als auch im Team arbeiten können, belastbar, flexibel und leistungsbereit sein. Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) sind ebenfalls besonders erwünscht. Von Vorteil sind Erfahrungen mit Ausschreibungen und Bauüberwachungen.

Was wir Ihnen bieten können: Wir bieten Ihnen eine vielfältige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer familiären Umgebung. Aufgrund flacher Hierarchien ist ein regelmäßiger Austausch zwischen Kollegen und Vorgesetzten selbstverständlich und wird als absolut zielführend angesehen. Weiterbildungen werden von uns finanziert. Vergütet wird nach TVöD mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 35 Stunden, die flexibel gestaltet werden kann. Die Stelle ist unbefristet. Sollte es gewünscht sein, sind Ihre Kinder in der Einrichtung in unmittelbarer Nähe sehr gut aufgehoben, eine Haltestelle des ÖPNV befindet sich ca. 100 Meter entfernt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Gemeindeverwaltung Markersdorf, Kirchstraße 3, 02829 Markersdorf.

Gern können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail einreichen: hauptamt@gemeinde-markersdorf.de

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Renger unter der Telefonnummer 035829/63012 oder buergermeister@gemeinde-markersdorf.de, für Personalfragen Frau Strehle unter 035829/63031 oder hauptamt@gemeinde-markersdorf.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Verknüpfungen Markersdorf sucht einen Sachbearbeiter (m/w/d) für das Bauamt

Bekanntmachungenmehr aus diesem Themenbereich