Anzeigen
 

Die Pfaffendorfer müssen eine "Kohle" haben...

...mög' mancher ob des wieder tollen Programmes am ersten Juliwochenende in Pfaffendorf gedacht haben. Dank der straffen Organisation und der mit Hilfe vieler Dorfbewohner wurde unser "Jubiläumsdorffest am Schloss" zu einem tollen Erfolg und gibt uns die Erkenntnis, dass wir weitermachen!

Also: Fester Termin 2019 erstes Juliwochenende. Ein jeder möge es schon jetzt in seinem digitalen oder schriftlichen Terminkalender notieren. Urlaub wird dann sicher anschließend gemacht. Es wird sicher wieder Musik live mit Blasmusik und frischen Akkordeonklängen geben.

In diesem Jahr wurden unsere Kinder am Samstagnachmittag regelrecht verzaubert. Die Katrin und der Ralf haben dafür gesorgt, die Hüpfburg lud ein, die bewährte alte Kegelbahn war gut frequentiert, Kunstwerke mit Haaren und Farbe in den Gesichtern entstanden und kleine Wettkämpfe wurden durchgeführt. Das Organisationsteam war in seinen neuen T-Shirts weithin sichtbar und der leckere Kuchen ging weg wie "warme Semmeln".

Am Abend waren die Großen am Ruder, bei toller Musik wurde gelacht und getanzt. Um ein Abendbrot zu Hause brauchte sich keiner zu kümmern - die Versorgung war wieder perfekt organisiert und das Essen lecker zubereitet. Der Höhepunkt kam dann um 23 Uhr: "Der Fluch der Karibik" lag in der Luft, als ein Wahnsinnsfeuerwerk losging - zusammengestellt und organisiert in unserem kleinen Dorf ganz allein!

Der Sonntag dann sollte in keinster Weise dem Samstag nachstehen. Der Frühschoppen mit Blasmusik und dem wieder gigantischen Jugendshoworchester Görlitz brachte die Stimmung zum Kochen und wir freuen uns schon jetzt auf die Wiederholung.

Lieben Dank auch an unsere Freiwillige Feuerwehr, dass wir Gymnastikfrauen noch zwei Tage nach dem Fest die Kegelbahn für den Wettkampf um unseren Wanderpokal nutzen durften. Jetzt sage ich einfach nur nochmals D A N K E an alle Mitgestalter, Helfer, Köche, Bäcker, Musiker und Sponsoren des Jahreshöhepunktes in unserem Dorfleben - auch im Jahr 2019 bauen wir auf Euch und schreiben weiter unsere Dorfgeschichte.

Seid herzlich gegrüßt im Namen des Vorstandes

von Eurer Kerstin York

Aus einem Betrag im Schöpsboten vom August 2018.

Aktuelles aus Pfaffendorf


 
 

Bilder aus Pfaffendorf