Anzeigen
 

Bürgermeister Juli 2019

Erligheim war zu Besuch
Erligheim war zu Besuch
Urlaubszeit - die Ferien stehen vor der Tür. Sechs Wochen schulfrei am Stück, da bleibt natürlich genug Freiraum für Planungen und Erlebnisse.


"Erkenntnis:
So mancher, der im Urlaub war,
dem wird das eine nachher klar:
Schön ist es anderswo zu sein
doch fährt er gerne wieder heim."

Oskar Stock (*1946), deutscher Schriftsteller

Urlaub, Ferien und freie Tage sind natürlich auch immer eine logistische Herausforderung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. In vielen Städten und Gemeinden werden alle Kindereinrichtungen gleichzeitig geschlossen. Wir als Träger der Grundschule, des Hortes und der drei kommunalen Kindereinrichtungen versuchen ein akzeptables Angebot für die Betreuung der Kinder in den Ferienzeiten anzubieten und dies wird auch von den meisten Eltern honoriert. Für uns ist es jedoch auch wichtig, dass die Kinder Urlaub von ihrem Alltag bekommen. Der Besuch der Schule und der Kindereinrichtungen ist für die Kinder auch "Arbeit" und davon sollten sie sich auch erholen können. Vor allem aber ist es für die Familien wichtig den normalen Tagesablauf durch mehr Zeit miteinander abzulösen.

Vom 14. bis 16. Juni 2019 hatten wir wieder Vertreter der Partnergemeinde aus Erligheim hier. Es waren wieder sehr schöne gemeinsame Tage. Das Highlight war dieses Jahr der gemeinsame Besuch unserer tschechischen Partner in Osečná. Am 15. Juni konnten wir Erligheimer und Markersdorfer die Gastfreundschaft der Tschechen erleben und gemeinsame Erfahrungen austauschen. Das war wieder gelebtes gemeinsames Europa und alle Teilnehmer waren voll des Lobes über die gemeinsamen Stunden.

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Gastgebern und der Pension Sonnenhügel für die Unterbringung der Gäste bedanken. Einen herzlichen Dank auch an die Mitarbeiter des Rathauses, Fam. Bradtke und die Ofw Gersdorf für den Frühstücksbrunch und die Vertreter der Schkola für den tollen Vortrag. Partnerschaften können nur Leben, wenn wir alle mitmachen und diese mit Leben füllen. Darum auch Danke an die Gemeinderäte, die im Haushalt die Mittel für die Partnerschaften bewilligten. Recht herzlichen Dank auch nach Osečná. Es war ein sehr schöner Tag.

Die nächste Großveranstaltung mit Erligheim wirft schon ihre Schatten voraus. Vom 20. bis 22. März 2020 feiert die Feuerwehr in Erligheim das 150-jährige Jubiläum. Ich würde mir wünschen, dass sich die Kameraden der Feuerwehren diesen Termin in den Kalender schreiben und wir gemeinsam als Gäste im Schwabenländle auftauchen.

Vom Wetter her scheint uns ja auch wieder alles wohl gesonnen zu sein. Wärme und Schauer sollen sich kontinuierlich ablösen. Und alles wird wieder besonders sein. Besonders heiß; besonders nass oder besonders gewittrig. Auf jeden Fall wird es besonders schön, wenn wir es positiv sehen. Na was soll's - wir nehmen es so, wie es kommt und machen das Beste draus.

Wir wünschen allen schöne Ferien und unseren Schülern gute Zeugnisse. Und dann fangen wir im August wieder gestärkt an.

Ihr Bürgermeister Thomas Knack