Anzeigen
 

Aktuelles aus Pfaffendorf

Kein Novemberblues beim Seniorenverein Pfaffendorf

"Warum ist der November so unbeliebt oder warum kann man ihm denn so wenig Positives abgewinnen?", fragt Kerstin York vom Seniorenverein Pfaffendorf e.V. in der Novemberausgabe des Schöpsboten, nicht ohne Antworten und Tipps zu geben. ...weiterlesen

Seniorenverein Pfaffendorf nicht im, sondern am Mittelpunkt

"Was haben der Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober und eine Zeitreise zum Mittelpunkt der damaligen Zeit gemeinsam?", fragt Kerstin York gleich zu Beginn ihres Beitrags im Schöpsboten vom Oktober 2018, um die Frage anschließend gleich selbst zu beantworten, wie nachstehend zu lesen ist. ...weiterlesen

Der Herbst ist da

Unsere Bauern werden sicher mit der Ernte nicht zufrieden sein, Obst, wie zum Beispiel Aroniabeeren (Abbildung) gab es im Überfluss, das Gemüse im Garten musste jedoch über den Sommer gut gewässert werden. Manchmal wurde es sicher fast zur Qual für uns Hobbygärtner, die Gießkannen zu schleppen. Aber da haben wir uns wenigstens bewegt und haben uns über die Erfolge gefreut. ...weiterlesen

Die Pfaffendorfer müssen eine "Kohle" haben...

...mög' mancher ob des wieder tollen Programmes am ersten Juliwochenende in Pfaffendorf gedacht haben. Dank der straffen Organisation und der mit Hilfe vieler Dorfbewohner wurde unser "Jubiläumsdorffest am Schloss" zu einem tollen Erfolg und gibt uns die Erkenntnis, dass wir weitermachen! ...weiterlesen

Das Pfaffendorfer Hexenfeuer hat eine lange Geschichte, ...

... aber in diesem Jahr wurden wohl alle Rekorde gebrochen. Ich glaub' die Flammen loderten so hoch, dass es derzeitig keine Hexen mehr in unserer Umgebung geben kann! Dass es wieder ein Feuer geben sollte, war schon vor dem Termin der Abgabe von Holz zu sehen (es gibt doch immer wieder unverbesserliche Zeitgenossen) so war es notwendig Absperrband zu ziehen! ...weiterlesen

Tja, so spielt das Leben, liebe Senioren...

...nichts war mit Modenschau im März, das Mosemo sagte drei Stunden vor dem geplanten Beginn die Veranstaltung in unserem Schloss wegen Regen ab. Da war natürlich ein schnelles Umdenken notwendig und wir haben es geschafft! ...weiterlesen

Wird der Lenz nun da sein... ?

Diese Frage hab ich mir gestellt, als ich mir Gedanken über diesen Artikel machte. Die Natur hatte uns ja Ende Januar 2018 die Schneeglöckchen sprießen lassen, die Tulpenspitzen erblickten bereits das Tageslicht und es kribbelten bestimmt dem einen oder anderen in den Fingerspitzen, nicht vor Kälte - Nein! Was kann ich denn draußen im Garten schon tun? ...weiterlesen

 



Aktuelles aus Pfaffendorf


 
 

Bilder aus Pfaffendorf