Anzeigen
 

Veranstaltungen

August - 2019

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

14.04. - 13.10.
Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken. Eine, die Freude schaffen und seelische usgeglichenheit bewirken kann. Es gibt viele unentdeckte verborgene Talente, und das sicher auch hier bei uns.

Wir wollen dazu beitragen, diese Schätze zu heben. Auch andere sollen miterleben dürfen, was für viele Menschen der Anreiz ist, der sie motiviert, Zeit und Mühe in das Malen oder Bedrucken, Formen oder Fotografieren zu investieren.

Helfen Sie uns dabei! Schließlich entwickeln sich Fähigkeiten vor allem, indem sie herausgefordert werden – Fähigkeiten im Betrachten, im Kennenlernen anderer Erkenntnisse und Gestaltungsmöglichkeiten und für´s eigene Schaffen.
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch-Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch-Paulsdorf. Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren
die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.

Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen
kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

„Deutsch Paulsdorf“, Dorfmuseum Markersdorf

21.04. - 03.11.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH


Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.
Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.


Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Starke Frauen!/ Silne Kobiety!"

01.05. - 31.10.
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum
Ceramiki w Bolesławcu wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen
in den beiden Industriezweigen Steinbruch und keramische Industrie waren.
Veranstaltungsort: Granitabbaumuseum Königshainer Berge
 
 
ART

Starke Frauen! / Silne Kobiety!“,

01.05. - 31.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

„Starke Frauen!/ Silne Kobiety!“, Granitabbaumuseum Königshainer Berge, 01.05. – 31.10.2019

Welche Rolle spielten Frauen jedoch vor 1919 und auch danach im Arbeitsleben?
Waren sie „nur“ Hausfrau und Mutter oder erbrachten sie noch andere Leistungen?
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum Ceramiki w Bolesławcu, wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen waren.

Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

19.05. - 13.10.
Aus der Reihe Sonderausstellungen

"Von Reichenbachern für Reichenbacher"
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 

Sonderausstellung „Bildermacher in Reichenbach/O.L.“

19.05. - 30.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

Ackerbürgermuseum Reichenbach, 19.05. – 13.10.2019

Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken.

Eine, die Freude schaffen und seelische Ausgeglichenheit bewirken kann. In der Reihe Sonderausstellungen „Von Reichenbachern für Reichenbacher“ möchten wir Beispiele aus dem mehr oder weniger „geheimen“ Schaffen von Reichenbachern oder denen, die Reichenbacher Motive in ihrem Repertoire haben, im Ackerbürgermuseum ausstellen.
Veranstaltungsort: Acherbürgermuseum Reichenbach
 
 

Museums- Sommerfest

18.08. - Sonntag - 14:00 Uhr | Genießen Sie das fröhliche Treiben mit musikalischer Umrahmung, Kinderprogramm und Kaffee und Kuchen.
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach/O.L.
 
 

Schulanmeldung für Grundschüler

20.08. - Dienstag - 08:00 Uhr | am 20. August 2019 wird in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:30
Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr die Anmeldung Ihres Kindes
an der Grundschule Markersdorf (Sekretariat) stattfinden.

Per Aushang einer Einschreibeliste in den 3 Kooperations-Kitas im
Juni 2019 können Sie ein stückweit Ihre Uhrzeit zur Anmeldung
selbst bestimmen. Die anderen Eltern werden schriftlich über
freie Termine informiert oder Sie rufen uns an.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung den Anmeldebogen (welcher
zugeschickt wird) ausgefüllt mit und die GEBURTSURKUNDE
Ihres anzumeldenden Kindes sowie Ihr Kind zur Ermittlung des
aktuellen Entwicklungsstandes.
Veranstaltungsort: Grundschule Markersdorf
 
 

Schulanmeldung für Grundschüler

20.08. - Dienstag - 14:00 Uhr | am 20. August 2019 wird in der Zeit von 08:00 Uhr bis 11:30
Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr die Anmeldung Ihres Kindes
an der Grundschule Markersdorf (Sekretariat) stattfinden.

Per Aushang einer Einschreibeliste in den 3 Kooperations-Kitas im
Juni 2019 können Sie ein stückweit Ihre Uhrzeit zur Anmeldung
selbst bestimmen. Die anderen Eltern werden schriftlich über
freie Termine informiert oder Sie rufen uns an.

Bitte bringen Sie zur Anmeldung den Anmeldebogen (welcher
zugeschickt wird) ausgefüllt mit und die GEBURTSURKUNDE
Ihres anzumeldenden Kindes sowie Ihr Kind zur Ermittlung des
aktuellen Entwicklungsstandes.
Veranstaltungsort: Grundschule Markersdorf
 
 

Stammtisch Oberlausitz 2060

21.08. - Mittwoch - 17:00 Uhr | Der Stammtisch Oberlausitz 2060 soll für alle Personen sein, die sich mit einbringen wollen. Diese Treffen finden zu verschieden Zeiten an allen Museen der Schlesisch – Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH statt. Hier könnt ihr euch Informationen holen, Ideen einbringen und auch Vereine oder andere Gruppen anmelden. Die ersten Stammtischtreffen stehen schon fest.

03.08.2019, um 14:00 Uhr – im Dorfmuseum Markersdorf
04.08.2019, um 14:00 Uhr – im Granitabbaumuseum Königsh.Berge
16.08.2019, um 16:00 Uhr – im Ackerbürgermuseum Reichenbach
21.08.2019, um 17:00 Uhr – im Schloss Krobnitz

Für die Teilnahme am Stammtisch sind keine Vorkenntnisse erforderlich,
die Teilnahme ist kostenlos Voranmeldung unter +49 35829
60349 oder per E-Mail an r.pietsch@museumsverbund-ol.de
Veranstaltungsort: Veranstaltungsorte siehe Terminbeschreibung
 
 

Grillfest Seniorenverein Pfaffendorf

21.08. - Mittwoch - 14:30 Uhr | Thomas und Reinhart werden wieder unsere Grillmeister sein und unsere Henni hat sicher wieder etwas aus ihrer Küchen-Trickkiste für uns.

Bis dahin wünschen wir euch wunderbare entspannte Sommertage bei guter Gesundheit!

Im Namen des Vorstandes

Eure Kerstin York
Veranstaltungsort: Schloss Pfaffendorf
 
 

Vortrag zum Durchbruchtal des Queis

22.08. - Donnerstag - 18:00 Uhr | Andrzej Paczos, Geograf und Reiseleiter, hält einen Vortrag zum Thema "Durchbruchtal des Queis".

Eintritt drei Euro.
Veranstaltungsort: Schlesisches Museum zu Görlitz, Eingang Fischmarkt
 
 

Wanderung im Durchbruchtal des Queis

24.08. - Samstag | Route: Mit dem Bus nach Gryfów Śląski (Greiffenberg), dann zu Fuß vom Markt westwärts, Fußgängerbrücke in Karłowice, am linken Queisufer, Złotniki Lubańskie (Goldentraum), Zapora Złotnicka (Talsperre Goldentraum), Feldweg am Waldrand bis zum Stausee von Leśna (Marklissa), Gasthof „Gościniec Buckich“ in Stankowice (Rengersdorf), Anlegestelle „Izery”, Burg Czocha (Tzschocha), Talsperre und Markt in Leśna (Marklissa), mit dem Bus zurück nach Görlitz. Mit dem Bus ca. 95 km, zu Fuß ca. 15 km, ohne relevante Höhenunterschiede.

Die Exkursion ist ein Angebot des Kulturrefereats für Schlesien und des Görlitz-Tourist. Info und Anmeldung bei: Görlitz-Tourist, Klosterplatz 4, 02826 Görlitz, Tel. 03581 764747, Fax 03581 764848, E-Mail: m.buchwald@goerlitz-tourist.de

Alle Informationen:
http://www.schlesisches-museum.de/index.php?id=7282

Veranstaltungsort:
 
 

September - 2019

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

14.04. - 13.10.
Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken. Eine, die Freude schaffen und seelische usgeglichenheit bewirken kann. Es gibt viele unentdeckte verborgene Talente, und das sicher auch hier bei uns.

Wir wollen dazu beitragen, diese Schätze zu heben. Auch andere sollen miterleben dürfen, was für viele Menschen der Anreiz ist, der sie motiviert, Zeit und Mühe in das Malen oder Bedrucken, Formen oder Fotografieren zu investieren.

Helfen Sie uns dabei! Schließlich entwickeln sich Fähigkeiten vor allem, indem sie herausgefordert werden – Fähigkeiten im Betrachten, im Kennenlernen anderer Erkenntnisse und Gestaltungsmöglichkeiten und für´s eigene Schaffen.
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch-Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch-Paulsdorf. Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren
die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.

Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen
kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

„Deutsch Paulsdorf“, Dorfmuseum Markersdorf

21.04. - 03.11.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH


Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.
Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.


Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Starke Frauen!/ Silne Kobiety!"

01.05. - 31.10.
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum
Ceramiki w Bolesławcu wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen
in den beiden Industriezweigen Steinbruch und keramische Industrie waren.
Veranstaltungsort: Granitabbaumuseum Königshainer Berge
 
 
ART

Starke Frauen! / Silne Kobiety!“,

01.05. - 31.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

„Starke Frauen!/ Silne Kobiety!“, Granitabbaumuseum Königshainer Berge, 01.05. – 31.10.2019

Welche Rolle spielten Frauen jedoch vor 1919 und auch danach im Arbeitsleben?
Waren sie „nur“ Hausfrau und Mutter oder erbrachten sie noch andere Leistungen?
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum Ceramiki w Bolesławcu, wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen waren.

Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

19.05. - 13.10.
Aus der Reihe Sonderausstellungen

"Von Reichenbachern für Reichenbacher"
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 

Sonderausstellung „Bildermacher in Reichenbach/O.L.“

19.05. - 30.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

Ackerbürgermuseum Reichenbach, 19.05. – 13.10.2019

Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken.

Eine, die Freude schaffen und seelische Ausgeglichenheit bewirken kann. In der Reihe Sonderausstellungen „Von Reichenbachern für Reichenbacher“ möchten wir Beispiele aus dem mehr oder weniger „geheimen“ Schaffen von Reichenbachern oder denen, die Reichenbacher Motive in ihrem Repertoire haben, im Ackerbürgermuseum ausstellen.
Veranstaltungsort: Acherbürgermuseum Reichenbach
 
 

Tagesfahrt nach Liberec (CZ)

12.09. - Donnerstag | Kultur und Heimatverein
Markersdorf e. V.

Mit dem Bus werden wir am 12. September eine Tagesfahrt nach
Liberec (CZ) unternehmen.

Wer Interesse (auch außerhalb des Vereins) daran hat, kann bei mir gerne Näheres dazu erfahren.

R. Urban


(Anm. der Redaktion: Abfahrts- und Ankunftszeiten wurden nicht genannt)
Veranstaltungsort: Liberec (CZ)
 
 
ART

Oberlausitz 2060 / Jugendgruppe Oberlausitz

14.09. - Samstag - 10:30 Uhr | Wer waren WIR? – Das sind WIR! – Wer werden WIR sein?
Die Oberlausitz, der Ort an dem WIR leben und der für viele auch ein Stück Heimat ist. Eine Region, welche auf eine bewegte Geschichte zurückblicken lässt und auch WIR sind ein Teil der Geschichte unserer Oberlausitz. In der Sonderausstellung „Oberlausitz 2060“ wollen wir einen Blick in die Zukunft wagen, aber auch der Vergangenheit und der Gegenwart einen Platz schaffen.
Die Ausstellung soll am 27. Oktober 2019 im Schloss Krobnitz eröffnet werden. Mit der Ausstellung geht der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund neue Wege, denn die Ausstellung soll mit den Menschen aus der Oberlausitzt gestaltet werden. Wollten Sie schon immer wissen wie eine Ausstellung entsteht, dann kommen Sie mit Ihren Ideen zu uns!

Sommerferientreffen für Kinder
(ab 10 Jahre) und Jugendliche, Dorfmuseum Markersdorf, 10:30 –13:00 Uhr
„Oberlausitz 2060“ – Das sind WIR! Wir wollen mit euch die Zukunft gestalten – Wie kann die Oberlausitzt im Jahre 2060 aussehen. Ihr habt die Möglichkeit an einer Ausstellung mitzuarbeiten, dabei könnt Ihr experimentieren und neue Welten schaffen. Wer möchte kann einen Film entstehen lassen oder ein Verkehrsmittel der Zukunft bauen. Wer lieber mit Musik arbeitet oder künstlerisch Werke schafft, findet auch hier seinen Platz. Weiter möchten wir euch auch die Möglichkeit geben mit neuen Medien zu experimentieren, vielleicht eine App gestalten oder mit 3D-Stiften einen neuen Raum erschaffen. Bei diesen Treffen werdet Ihr Teil unserer Jugendgruppe, die sich an drei weiteren Termin trifft und in den Herbstferien (14.10.2019 – 18.10.2019) bei einem Workshop ein Teil der Sonderausstellung „Oberlausitzt 2060“ mit aufbaut. Dies findet unter der Leitung von Romy Pietsch (Kuratorin der Ausstellung) und Amelia Szajrych (Schülerin) statt.

Für die Teilnahme an den Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich,
die Teilnahme ist kostenlos Voranmeldung unter +49 35829
60349 oder per E-Mail an r.pietsch@museumsverbund-ol.de
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Radtour

14.09. - Samstag | FrieDoKuFe e. V.

Am Samstag, dem 14.09.2019 startet wieder die FrieDoKuFe-Fahrradtour.
Geplant ist eine familienfreundliche Strecke für alle Generationen

Wir freuen uns auf viele RadlerInnen.

Anmeldung unter info@friedokufe.de oder telefonisch bei
Silvio Renger 0151 57113103 oder Cindy Hielscher 0172 3682790


(Anm. der Redaktion: Der Abfahrtszeitpunkt wurde nicht genannt)


Veranstaltungsort: Friedersdorf
 
 

Radtour des FrieDoKuFe

14.09. - Samstag | Geplant ist eine familienfreundliche Strecke für alle Generationen.

Wir freuen uns auf viele RadlerInnen.

Anmeldung unter infox@xfriedokufe.de (zweimal "x" entfernen) oder telefonisch bei

Silvio Renger 0151 57113103 oder Cindy Hielscher 0172 3682790.
Veranstaltungsort:
 
 

Oktober - 2019

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

14.04. - 13.10.
Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken. Eine, die Freude schaffen und seelische usgeglichenheit bewirken kann. Es gibt viele unentdeckte verborgene Talente, und das sicher auch hier bei uns.

Wir wollen dazu beitragen, diese Schätze zu heben. Auch andere sollen miterleben dürfen, was für viele Menschen der Anreiz ist, der sie motiviert, Zeit und Mühe in das Malen oder Bedrucken, Formen oder Fotografieren zu investieren.

Helfen Sie uns dabei! Schließlich entwickeln sich Fähigkeiten vor allem, indem sie herausgefordert werden – Fähigkeiten im Betrachten, im Kennenlernen anderer Erkenntnisse und Gestaltungsmöglichkeiten und für´s eigene Schaffen.
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch-Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch-Paulsdorf. Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren
die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.

Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen
kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

„Deutsch Paulsdorf“, Dorfmuseum Markersdorf

21.04. - 03.11.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH


Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.
Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.


Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Starke Frauen!/ Silne Kobiety!"

01.05. - 31.10.
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum
Ceramiki w Bolesławcu wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen
in den beiden Industriezweigen Steinbruch und keramische Industrie waren.
Veranstaltungsort: Granitabbaumuseum Königshainer Berge
 
 
ART

Starke Frauen! / Silne Kobiety!“,

01.05. - 31.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

„Starke Frauen!/ Silne Kobiety!“, Granitabbaumuseum Königshainer Berge, 01.05. – 31.10.2019

Welche Rolle spielten Frauen jedoch vor 1919 und auch danach im Arbeitsleben?
Waren sie „nur“ Hausfrau und Mutter oder erbrachten sie noch andere Leistungen?
Die Sonderausstellung zeigt in Kooperation mit dem Muzeum Ceramiki w Bolesławcu, wie vielfältig die Tätigkeiten der Frauen waren.

Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Sonderausstellung "Bildermacher in Reichenbach/O.L."

19.05. - 13.10.
Aus der Reihe Sonderausstellungen

"Von Reichenbachern für Reichenbacher"
Veranstaltungsort: Ackerbürgermuseum Reichenbach
 
 

Sonderausstellung „Bildermacher in Reichenbach/O.L.“

19.05. - 30.10.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH

Ackerbürgermuseum Reichenbach, 19.05. – 13.10.2019

Kreativität ist eine wichtige Existenzform des Menschen, eine Form sich auszudrücken.

Eine, die Freude schaffen und seelische Ausgeglichenheit bewirken kann. In der Reihe Sonderausstellungen „Von Reichenbachern für Reichenbacher“ möchten wir Beispiele aus dem mehr oder weniger „geheimen“ Schaffen von Reichenbachern oder denen, die Reichenbacher Motive in ihrem Repertoire haben, im Ackerbürgermuseum ausstellen.
Veranstaltungsort: Acherbürgermuseum Reichenbach
 
 

Zaubershow auf Schloss Pfaffendorf

02.10. - Mittwoch - 18.00 Uhr | Seniorenverein Pfaffendorf e.V.

"Magischer Salon von Fünfstücks"

Wir haben den Magier Ralph Kunze zu einem ersten Teil einer Zaubershow gewinnen können und werden dazu unser Schloss der Öffentlichkeit der Gemeinde öffnen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 06.08.2019.

Im Anschluss an die Show wird die von unserer Jugend organisierte Bowleparty stattfinden.
Veranstaltungsort: Schloss Pfaffendorf
 
 

Magischer Salon von Fünfstücks

02.10. - Mittwoch - 18:00 Uhr | Magie eilt uns nun voraus und unser Schloss, so alt es auch ist, wird verzaubert zum "Magischen Salon von Fünfstücks":

Wir möchten in Pfaffendorf an eine gesellschaftliche Zeit der Epoche anknüpfen, in der Familie Fünfstück diese Gebäude errichtete. Salon-Kunst, Kammer- oder Kabinettkunst waren in dieser Zeit üblich, denn man ließ Künstler verschiedener Genres zu sich in den Salon kommen und lud die Honoratioren der damaligen Gesellschaft dafür zu sich ein.

Wir als Verein und Betreiber dieses Gebäudes möchten die Idee in Zusammenarbeit mit Ralph Kunze, einem Magier der Region, ins Leben rufen, Salon-Kunst im Herrenhaus von Fünfstücks öffentlich zu bieten. Ralph Kunze bringt dafür genügend Erfahrung mit, so eine Veranstaltung über den gesamten Zeitraum so gestalten zu können, dass die Zuschauer in den Bann gezogen werden. Mit den Elementen der Zauberkunst, der Magie, selbst der Psychologie und der Mentalkunst ist er eine international bekannte Größe und glücklicherweise aus unserer Region. Seien wir gespannt auf diesen Abend, er wird mit uns zwei Stunden mit Pause eine Atmosphäre in diesem Haus erschaffen, an die wir uns ganz sicher lange erinnern werden.

Die Preise: 15 Euro für Mitglieder des Seniorenvereins Pfaffendorf, 17 Euro im Vorverkauf am 10. August 2019 von 10 bis 16 Uhr im Schloss oder 19 Euro an der Abendkasse.
Veranstaltungsort: Schloss Pfaffendorf
 
 
ART

Oberlausitz 2060 / Jugendgruppe Oberlausitz

05.10. - Samstag - 10:30 Uhr | Wer waren WIR? – Das sind WIR! – Wer werden WIR sein?
Die Oberlausitz, der Ort an dem WIR leben und der für viele auch ein Stück Heimat ist. Eine Region, welche auf eine bewegte Geschichte zurückblicken lässt und auch WIR sind ein Teil der Geschichte unserer Oberlausitz. In der Sonderausstellung „Oberlausitz 2060“ wollen wir einen Blick in die Zukunft wagen, aber auch der Vergangenheit und der Gegenwart einen Platz schaffen.
Die Ausstellung soll am 27. Oktober 2019 im Schloss Krobnitz eröffnet werden. Mit der Ausstellung geht der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund neue Wege, denn die Ausstellung soll mit den Menschen aus der Oberlausitzt gestaltet werden. Wollten Sie schon immer wissen wie eine Ausstellung entsteht, dann kommen Sie mit Ihren Ideen zu uns!

Sommerferientreffen für Kinder
(ab 10 Jahre) und Jugendliche, Dorfmuseum Markersdorf, 10:30 –13:00 Uhr
„Oberlausitz 2060“ – Das sind WIR! Wir wollen mit euch die Zukunft gestalten – Wie kann die Oberlausitzt im Jahre 2060 aussehen. Ihr habt die Möglichkeit an einer Ausstellung mitzuarbeiten, dabei könnt Ihr experimentieren und neue Welten schaffen. Wer möchte kann einen Film entstehen lassen oder ein Verkehrsmittel der Zukunft bauen. Wer lieber mit Musik arbeitet oder künstlerisch Werke schafft, findet auch hier seinen Platz. Weiter möchten wir euch auch die Möglichkeit geben mit neuen Medien zu experimentieren, vielleicht eine App gestalten oder mit 3D-Stiften einen neuen Raum erschaffen. Bei diesen Treffen werdet Ihr Teil unserer Jugendgruppe, die sich an drei weiteren Termin trifft und in den Herbstferien (14.10.2019 – 18.10.2019) bei einem Workshop ein Teil der Sonderausstellung „Oberlausitzt 2060“ mit aufbaut. Dies findet unter der Leitung von Romy Pietsch (Kuratorin der Ausstellung) und Amelia Szajrych (Schülerin) statt.

Für die Teilnahme an den Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich,
die Teilnahme ist kostenlos Voranmeldung unter +49 35829
60349 oder per E-Mail an r.pietsch@museumsverbund-ol.de
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Mitgliederveranstaltung des Volkssolidarität Jauernick-Buschbach e.V.

12.10. - Samstag | Zu allen Vorhaben erfolgen über unsere Helfer Einladungen mit allen weiteren Daten.
Veranstaltungsort: Berggasthof Jauernick-Buschbach
 
 

November - 2019

ART

Sonderausstellung "Deutsch-Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch-Paulsdorf. Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

Sonderausstellung "Deutsch Paulsdorf"

21.04. - 03.11.
Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren
die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.

Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen
kamen dabei zutage.
Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 
ART

„Deutsch Paulsdorf“, Dorfmuseum Markersdorf

21.04. - 03.11.
Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund GmbH


Ortschronistin Katrin Linke erforscht seit vielen Jahren die Geschichte des Dorfes Deutsch Paulsdorf.
Viele schriftliche und bildliche Zeugnisse, aber auch Geschichten und Erinnerungen kamen dabei zutage.


Veranstaltungsort: Dorfmuseum Markersdorf
 
 

Theaterstück der "Jungen Künstler"

15.11. - Freitag - 14:30 Uhr | Seniorengemeinschaft Friedersdorf e. V.

Am Freitag, den 15.11.2019 um 14:30 Uhr möchten uns die „Jungen Künstler“
unserer Kita „Kunterbunt“ mit einem Theaterstück überraschen. Dafür wird eifrig geprobt.

Ein kleiner Geschenkebasar soll uns schon Lust auf Nikolaus und Weihnachtsmann machen.

Bitte plant diesen Termin fest ein.


Eure B. Eidam
Veranstaltungsort: Friedersdorf
 
 

Dezember - 2019

Weihnachtsfeier der Volkssolidarität

04.12. - Mittwoch | Volkssolidarität Jauernick-Buschbach e.V.

Zu allen Vorhaben erfolgen über unsere Helfer Einladungen mit allen weiteren Daten.
Veranstaltungsort: St.-Wenzeslaus-Stift, Jauernick-Buschbach