Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Paulsdorfer mit vollem Einsatz

Dass die Vorbereitung der Walpurgis- und Hexenfeuer ein gemeinsamer Kraftakt vieler Bürger in den Markersdorfer Orsteilen ist, zeigt das Beispiel Deutsch-Pausldorf. In jedem Jahr holen die Paulsdorfer das an den Straßen abgelegte Reisig in gemeinsamer Arbeit ab. Trotz der eingesetzten privaten Technik ist das immer noch ein echter Kraftakt.

Auch im Jahr 2011 hat das Einsammeln des Reisigs und das Auftürmen für das Feuer zwei volle Tage in Anspruch genommen. Außerdem mussten auch das Zelt aufgestellt und der Festplatz eingerichtet werden. Nachtwachen wurden gehalten, um Langfingern und Brandstiftern keine Gelegenheit zu geben.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Um so schöner ist es, dass alles gelungen ist und am 30. April sich viele Schaulustige eingestellt haben.

Nach einem Bericht von K. Linke im Schöpsboten, Ausgabe Juni 2011.

Verknüpfungen Paulsdorfer mit vollem Einsatz

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich