Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Viel geschafft

Das hat der Bauhof im Oktober erledigt

Schaukel auf dem Spielplatz in Pfaffendorf
Schaukel auf dem Spielplatz in Pfaffendorf

Foto: © Gemeindeverwaltung Markersdorf

Im Oktober 2019 führte der Markersdorfer Bauhof die Arbeiten zur Gewässerunterhaltung weiter. Dazu kam in Gersdorf und in Markersdorf am Friedersdorfer Wasser und am Weißen Schöps ein Bagger zum Einsatz. Bei dieser Gelegenheit erledigten die Mitarbeiter dringende Baumpflegearbeiten im Uferbereich und die Grasmahd, außerdem beseitigten sie den Wildwuchs von Neophyten.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Am Friedersdorfer Wasser in Markersdorf setzte der Bauhof am Durchlass “Am Mühlberg” die Granitwand instand. In Holtendorf, Markersdorf, Gersdorf und Friedersdorf sind die Herbstarbeiten zur Grasmahd nun abgeschlossen. Im Bereich der Straßenunterhaltung erfolgten die dringendsten Baumpflegearbeiten in mehreren Randbereichen sowie die Reinigung von Regenwassereinläufen.

Auf dem Spielplatz in Pfaffendorf bauten die Mitarbeiter mehrere Spielgeräte, unter anderem eine Doppelschaukel und eine Wippe, neu auf und tauschten den Sand in den Spielkästen aus. Die für das Frühjahr 2020 geplanten Arbeiten zur Errichtung einer Sitzgruppe mit Tisch und zwei Bänken und die Erneuerung weiterer Sandkastenumrandungen wurden vorbereitet.

Verknüpfungen Das hat der Bauhof im Oktober erledigt

Gut zu Wissenmehr aus diesem Themenbereich

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich