Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Anzeigen

Regional werben auf markersdorf.de! anzeigen@gemeinde-markersdorf.de
Corona-Pandemie

Inzidenz gesunken: Noch mehr Normalität ab dem 14. Juni 2021

Bei den Sportfreunden in den Markersdorfer Ortschaften kann am 14. Juni 2021 der Übungsbetrieb uneingeschränkt starten. Im Bild die Tennisanlagen in Gersdorf im November 2020
Bei den Sportfreunden in den Markersdorfer Ortschaften kann am 14. Juni 2021 der Übungsbetrieb uneingeschränkt starten. Im Bild die Tennisanlagen in Gersdorf im November 2020

Die Sieben-Tages-Inzidenz der erwiesenen Ansteckungen pro 100.000 Einwohner geht weiter rapide zurück: Der Landkreis Görlitz meldete heute 7,5, das RKI-Institut wegen des anderen Auswertungszeitpunktes 9,5. Sollte der vom RKI ermittelte Wert weiter unter 35 bleiben, dann treten am Montag, dem 14. Juni 2021, weitere Rücknahmen von Vorsichtsmaßnahmen in Kraft:

  1. Die Pflicht zur Kontakterfassung im Außenbereich der Gastronomie entfällt.
  2. Öffentliche Festivitäten sowie Feiern auf öffentlichen Plätzen mit Hygienekonzept sind zulässig.
  3. An Eheschließungen und Beerdigungen dürfen bis zu 50 Personen teilnehmen, wobei die Testpflicht entfällt.
  4. Die Personenbegrenzung und Testverpflichtung bei der Sportausübung fällt weg.
  5. Saunen, Dampfbäder- und -saunen können mit Hygienekonzept, Kontakterfassung und tagesaktueller Testung der Besucher öffnen.
  6. Diskotheken, Clubs und Musikclubs dürfen mit Hygienekonzept, tagesaktueller Testung und Kontaktnachverfolgung öffnen
  7. Der Betrieb von Prostitutionsstätten, -veranstaltungen, -vermittlungen und -fahrzeugen ist mit (genehmigtem) Hygienekonzept, Kontakterfassung und Testauflage für die Kunden zulässig.
  8. Die Testpflichten entfallen weitgehend, sofern der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann, jedoch bleibt für diese Ausnahmen die Testpflicht bestehen:
  • Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann,
  • Messen im Innenbereich,
  • Großveranstaltungen,
  • Dampfsaunen, Dampfbäder, Saunen und
  • Prostitutionsangebote.

Mehr:
https://www.coronavirus.sachsen.de

Geänderte Erreichbarkeit des Bürgertelefons im Gesundheitsamt:
Das Bürgertelefon im Gesundheitsamt des Landkreises Görlitz ist ab sofort nur noch von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 16 Uhr unter 03581 663-5656 oder per E-Mail an anfragen-corona@kreis-gr.de erreichbar. An den Wochenenden ist das Bürgertelefon nicht mehr besetzt.

Verknüpfungen Inzidenz gesunken: Noch mehr Normalität ab dem 14. Juni 2021

Bekanntmachungenmehr aus diesem Themenbereich

Gut zu wissenmehr aus diesem Themenbereich