Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Klarstellungssatzung "Buschbach" vom 15.02.2018

Amtlich bekanntgemacht im Amtsblatt “Der Schöpsbote”, Nr. 326 vom 29.03.2018, Seite 6.

Der Gemeinderat der Gemeinde Markersdorf hat am 15.02.2018 für das Gebiet Gemarkung Jauernick-Buschbach, Flur 5, Flurstücke 176 (teilweise) und 177/2, vgl. Lageplan, gemäß § 34 Abs. 4 Nr. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und § 4 Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen (SächsGemO) die Klarstellungssatzung “Buschbach” beschlossen.

Die Satzung tritt mit dieser Bekanntmachung nach § § 34 Abs. 6, 10 Abs. 3 BauGB in Kraft.

Die Satzung wird vom Tag der Begründung an zu jedermanns Einsicht im Gemeindeamt Markersdorf, Kirchstraße 3, 02829 Markersdorf, während folgender Zeiten:

  • Montag 08:30 bis 11:30 Uhr
  • Dienstag 08:30 bis 11:30 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch 08:30 bis 11:30 Uhr
  • Donnerstag 08:30 bis 11:30 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Freitag 08:30 bis 11:30 Uhr

bereitgehalten.

Außerhalb dieses Zeitraumes können Termine zur Einsichtnahme unter Tel. 035829/63030 vereinbart werden. Auf Verlangen wird über den Inhalt der Satzung Auskunft gegeben.

Markersdorf, 06.03.2018

Bürgermeister
Thomas Knack

Verknüpfungen Klarstellungssatzung "Buschbach" vom 15.02.2018

Bekanntmachungenmehr aus diesem Themenbereich