Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Anzeigen

Regional werben auf markersdorf.de! anzeigen@gemeinde-markersdorf.de

Immobilienboom bietet zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten

In Deutschland bieten sich im Zuge des Immobilienbooms zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten. Selbst kleinere Gemeinden in Ostsachsen bekommen vom deutschen Immobilienboom etwas ab – und das, obwohl die meisten Menschen immer nur an große Städte wie Berlin, München oder Frankfurt am Main denken, wenn von teuren Büromieten und ausgelasteten Gewerbeimmobilien die Rede ist.

Abbildung oben: Produktionsunternehmen im zu Markersdorf gehörenden Gewerbegebiet Friedersdorf. In Kommunen wie Markersdorf finden Investoren Ansprechpartner ohne Umwege

Doch vom Immobilienboom in Deutschland ist nicht nur der Westen betroffen: Auch der Osten profitiert von der großen internationalen Nachfrage nach Gewerbeimmobilien. Insbesondere in Sachsen müssen sich Interessenten sputen: Selbst in entlegeneren Regionen werden die wirklich interessanten Immobilien knapp und Investoren müssen auf Alternativen ausweichen.

Dies macht die Suche nach dem geeigneten Büro, Produktions- oder Lagerstandort nicht immer leicht. Deshalb gilt in vielen Fällen: Interessenten brauchen bei der Immobiliensuche einen verlässlichen Partner, der sich entweder selbst um die Suche kümmert und viel Geld für die Vermittlung der richtigen Immobilie verlangt, oder man nutzt einen Partner, der die Suche erleichtert. Gemeint ist das Internet: Der wohl beste Partner, wie durchaus viele, die nach Immobilien suchen oder erfolgreich suchten, meinen. Eine Seite wie etwa buerosuche.de lässt im Grunde keine Wünsche offen, Interessenten können sich 24 Stunden täglich alle Suchoptionen offenhalten.

Sachsen profitiert von einer regionalen Nachfrage nach verlässlichen Büromieten

Kleine Gemeinden wie zum Beispiel Markersdorf erleben aufgrund regionaler und auch internationaler Nachfrage nach Gewerbeimmobilien und Büros das, was man anderenorts einen großen Boom nennen würde. Die kleine Gemeinde im Osten von Sachsen zählt nur knapp 5.000 Einwohner, bietet aber ungemein viele Möglichkeiten aus geschäftlicher Sicht.

Über insgesamt sieben Ortschaften erstreckt sich die Großgemeinde Markersdorf, die teils über Gewerbegebiete verfügen. Wer sich mit seinem Unternehmen in einer der Markersdorfer Ortschaften niederlässt, will über kurz oder lang auch hier wohnen, was die Nachfrage nach Wohnraum und Bauland vorantreibt. Die Markersdorfer Ortschaften mit ihren unterschiedliche Charakteren bieten für wohl jeden Anspruch das richtige Umfeld.

Dieses Zusammenspiel von wirtschaftlichen Potenzialen, Wohnmöglichkeiten und nicht zuletzt Kinderfreundlichkeit ist wohl auch der Grund dafür, dass sich Markersdorf zu einer wichtigen Stütze für die lokale Wirtschaft entwickelt hat.

Unweit Markersdorf liegt die Stadt Görlitz, Kreisstadt des Landkreises Görlitz. Auch hier gibt es eine durchaus deutliche Nachfrage nach Gewerbeimmobilien und Flächen für die Industrieansiedlung. Insgesamt findet das Klein- und Mittelgewerbe in Görlitz und im Umland gute Bedingungen.

Das kleine- und mittlere Gewerbe als Stütze der Regionen in Sachsen

In den letzten Jahren haben sich besonders viele Gewerbetreibende aus dem KMU-Bereich in Sachsen angesiedelt. Aus diesem Grund ist auch die Nachfrage nach leistbaren Büros, Werkhallen und bebaubaren Grrundstücken nicht nur in den Ballungszentren, sondern auch in kleineren Städten und deren Umgebung angestiegen.

Wirtschaftlichen Zuwachs bringen vor allem Standorte, die von größeren Unternehmen zusätzlich geschaffen oder erweitert werden. Darunter finden sich sowohl heimische Unternehmen wie auch solche aus anderen Bundesländern. Insgesamt ist eine positive Entwicklung zu verzeichnen, die auch Landstriche außerhalb der sogenannten Leuchtturm-Regionen voranbringt.

Verknüpfungen Immobilienboom bietet zahlreiche Geschäftsmöglichkeiten

Gut zu wissenmehr aus diesem Themenbereich