Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Weihnachtswichtel an der Grundschule Markersdorf

“Ein herzliches Dankeschön an unsere zahlreichen Weihnachtswichtel und ihre Eltern!”, so Carla Mandel im Namen des Kollegiums der Grundschule Markersdorf im Schöpsboten vom Dezember 2017. Worum ging es?

Am 14. November 2017 brachten viele Kinder der Grundschule Markersdorf liebevoll gepackte Weihnachtspäckchen mit in ihre Klassenzimmer. In der Hofpause versammelten sich diese Schüler mit ihren Geschenken vor dem
Haupteingang zum Fototermin.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Anschließend luden sie die Weihnachtsüberraschungen in Herrn Mandels Auto, der sie nach Görlitz zu Familie Naumann in einen großen Lagerraum brachte. Dort wurden die Päckchen vom “Freundeskreis Rumänien” in einen von fünf Kleintransportern verladen. Genau eine Woche nach der Aktion an der Grundschule Markersdorf begann die weite Reise der Päckchen nach Rumänien. Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen war im Jahr 2007 gemeinsam mit Luxemburg Kulturhauptstadt Europas

Hermannstadt (Sibiu) in Siebenbürgen war im Jahr 2007 gemeinsam mit Luxemburg Kulturhauptstadt Europas
In Städten und Dörfern Siebenbürgens werden viele Kinder glücklich sein, wenn sie die Geschenke der Markersdorfer Schulkinder auspacken und spüren, dass im fernen Markersdorf an sie gedacht wird.

Nach einem Bericht von Carola Mandel im Schöpsboten vom Dezember 2017.

Verknüpfungen Weihnachtswichtel an der Grundschule Markersdorf

Kindermehr aus diesem Themenbereich