Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Guter Start fürs Krippenspiel

Beim Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel, das im Jahr 2018 in 16. Auflage gegeben wird, sind am dritten Adventssonntag die ersten beiden Vorstellungen über die Bühne gegangen. Nein, ausverkauft war nicht, weil der Eintritt frei ist, aber voll besetzt. Bei beiden Vorstellungen war das Publikum hell begeistert.

Besonders die Lebhaftigkeit einzelner Szenen im diesjährigen Stück wurde ausgesprochen positiv aufgenommen. Hervorragenden Anklang fand zudem, dass die Krippenspieler diesmal in der Mitte der Markersdorfer Museumsscheune – das Publikum sitzt links und rechts der Bühne – auftreten, wurde mit großer Zustimmung aufgenommen.

Aus einer Aufführung der Vorjahre
Aus einer Aufführung der Vorjahre

Das neue Stück “Kommt Ihr mit?” wurde wieder von Beatrix Rudolph und ihrer Tochter Lucardis Giebel geschrieben. Dieses Jahr erleben wir die drei Heiligen Könige auf ihrem Weg vom Morgenland bis nach Bethlehem. Vor 2000 Jahren, so ganz ohne GPS und SUVs, war das ganz sicher eine abenteuerliche Reise, allerdings müssen unsere drei Reisenden feststellen, dass verschiedene menschliche Schwächen die weitaus größere Herausforderung auf dem Weg zur Krippe bedeuten. Sehr lebhaft, temperamentvoll, sehr menschlich und auch komisch geht es auf dieser Reise zu! Aber, wie kann es anders sein, sie kommen auch zur Einsicht – und nach Bethlehem.

Die Besucher werden beim Krippenspiel um eine Spende, deren Reinerlös über die Caritas Bedürftigen in der heimischen Region zugute kommt, gebeten.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Weitere Aufführungen:

  • Sonnabend, 22. Dezember 2018
    • um 14.30 Uhr
    • um 16.30 Uhr
  • Sonntag, 23. Dezember 2018 (4. Advent)
    • um 14.30 Uhr
    • um 16.30 Uhr

in der Festscheune im Dorfmuseum Markersdorf, Kirchstraße 2.

Tipp: Der Zugang zur Festscheune erfolgt nicht über den Haupteingang des Museums, sondern über den kleinen Nebeneingang am Parkplatz zwischen Museum und Rathaus.

Eintritt frei! Platzreservierungen bitte bei Rolf Domke:

  • Tel.: 035829 64760
  • Fax: 035829 64766
  • E-Mail: rd (at) finanzconsultant – domke . de
    Spamschutz: Leerzeichen entfernen, (at)=@

Verknüpfungen Guter Start fürs Krippenspiel

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich

Veranstaltungenmehr aus diesem Themenbereich