Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Schlossrekonstruktion

Schloss Gersdorf
Schloss Gersdorf

Mit dem Schloss Gersdorf geht es voran. Auch wenn die Baufachleute (vor allen die Zimmerleute) täglich vor neue, nicht vorhersehbare Aufgaben gestellt werden. Mit handwerklicher Fertigkeit lösen sie, gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Eichler, alle Probleme.

Auf dem Dachboden

Auf dem Dachboden
An den Dach- und Deckenbalken erkennt man wie notwendig und richtig die Entscheidung, zu handeln, war. Die nachfolgenden Generationen werden es uns danken.

Natürlich passt die regnerische und stürmische Jahreszeit nicht
gerade für das offene Dach. Aber es musste ja schließlich einmal losgehen.
Zu hoffen ist, dass die aufgespannten Planen über dem Dachboden den Wetterkapriolen standhalten werden.

Der Ausgleichsputz ist in rasantem Tempo von den Maurern der Fa. Voigt auf die gesamte Außenfassade aufgebracht worden, noch bevor der Frost eingesetzt hatte.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Mittlerweile werden am Mittelteil bereits Ziegel für Ziegel verbaut und man kann erahnen, welches Gesicht das Schloss einmal erhalten wird.

Ständig werden Bilder vom Baufortschritt festgehalten, um auch der Nachwelt das Geschehen zu erhalten.

Mittel für den Innenausbau wurden in den Haushalt für 2008 eingestellt.

Nach einem Beitrag von D. Deutschmann
im Schöpsboten, Ausgabe Januar 2008

Fotos: D. Deutschmann

Verknüpfungen Schlossrekonstruktion

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich