Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Infoveranstaltung zu Fließgewässern vor unserer Haustür

Der Landschaftspflegeverband “Oberlausitz” führt das Projekt “Natürliche Fließgewässer vor unserer Haustür” durch. Damit soll ein Beitrag zur regionalen Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie geleistet werden, die bis zum Jahr 2015 für alle europäischen Gewässer einen “guten Zustand” fordert. In diesem Zusammenhang lädt der Verband für den 7. Mai 2013 (siehe unten) zu einer Informationsveranstaltung ein. Angesprochen fühlen sollten sich vor allem Grundstückseigentümer, Gewässeranlieger und Landbewirtschafter an Gewässern, aber auch alle interessierten Bürger, die zugleich gebeten werden, vorab einen Fragebogen auszufüllen.

Inhalte der Informationsveranstaltung werden u.a. grundlegende Belange der Wasserrahmenrichtlinie sowie Fragen der Gewässerunterhaltung und des Gewässerschutzes sein. Auch sollen Anregungen zu konkreten Umsetzungen der Wasserrahmenrichtlinie an Gewässern vor Ort gegeben werden. Nach Tauwetter ist der Weiße Schöps - hier am 30. Januar 2013 in Ortsteil Holtendorf - gut gefüllt. Fotos: BeierMedia.de

Nach Tauwetter ist der Weiße Schöps – hier am 30. Januar 2013 in Ortsteil Holtendorf – gut gefüllt. Fotos: BeierMedia.de
Um auf Interessenschwerpunkte und Fragestellungen möglich konkret reagieren zu können, bittet der Landschaftspflegeverband Interessenten, den unten zum Download bereitgestellten Fragebogen auszudrucken und möglichst zeitnah – spätestens bis zum 28. März 2013 – zu übermitteln.

Fragebogen einreichen:

Das kann
– per E-Mail an landschaftspflegeverband-ol@ web.de,
– per Telefax an 035828 88511
– oder per Post bzw. persönlich an die
Gemeindeverwaltung Markersdorf
Frau Sindy Fleischer
Kirchstraße 3
02829 Markersdorf
erfolgen.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Fragen?
Eventuelle Fragen beantwortet gern Herr Kay Sbrzesny vom Landschaftpflegeverband, der per o.g. E-Mail-Adresse oder telefonisch unter 035828 70414 erreichbar ist.

Veranstaltungstermin:
Dienstag, 7. Mai 2013, 18 Uhr,
Gemeindeverwaltung Markersdorf,
Kirchstraße 3{dynamic#func|class=download&func=downloads&cat=news-915-1&title=Fragebogen_EU-Wasserrahmenrichtlinie&id=1}

Verknüpfungen Infoveranstaltung zu Fließgewässern vor unserer Haustür

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich