Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Jahresausklang 2012 in Pfaffendorf

Mit Glühwein am Lagerfeuer und Bratwurst vom Grill begingen die Mitglieder des Ortsvereins Deutsch-Paulsdorf ihr Treffen zum Jahresausklang. Die Temperaturen waren weit unter null, schon bald suchte man die Räumlichkeiten der Feuerwehr auf. Es wurde ein geselliger und langer Abend.


Auch für den Ortsverein ist der Verlust des Krippenspieles am Aufführungsort in Deutsch-Paulsdorf sehr bedauerlich.

Nach einer Anzeige konnten die Aufführungen wegen baulicher Sicherheitsbedenken nicht mehr in “Axels Scheune” stattfinden, sondern mussten ins Dorfmuseum nach Markersdorf verlagert werden.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Nicht nur für die Krippenspieler, die mit viel Herzblut und persönlichem Einsatz bei der Sache sind, sondern generell für die Freizeitarbeit wird es immer schwieriger, wenn Einzelne, statt das lösungsorientierte Gespräch zu suchen, gleich mit der Amtsgewalt drohen.

Aber die Deutsch-Paulsdorfer lassen sich nicht entmutigen. “Wir werden weiterhin neue und vor allen alte Traditionen pflegen und fortführen”, schreibt Katrin Linke in Ihrem Beitrag in der Januarausgabe des Schöpsboten. Sie würde sich freuen, wenn neue Mitglieder zum Ortsverein dazustoßen und sich engagieren.

Nach einem Bericht von Katrin Linke im Schöpsboten, Ausgabe Januar 2013.

Verknüpfungen Jahresausklang 2012 in Pfaffendorf

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich