Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Aus der Weihnachtszeit 2012

Für die Erwachsenen verging die Zeit von einem Weihnachten zum anderen viel zu schnell, aber für die Jüngsten war sie viel zu lang. So ist eben das Leben. Aber pünktlich, wie angekündigt, fuhr der Weihnachtsmann am 1. Dezember nachmittags um halb Vier mit dem Feuerwehrauto auf dem 12. Gersdorfer Weihnachtsmarkt vor und wurde natürlich von den Kindern sofort in Beschlag genommen.

Mit der Kinderschar hinten dran schlenderte er erst einmal von Stand zu Stand, machte dieses und jenes Schwätzchen, um sich dann in seinen altehrwürdigen Sessel zu setzen, umringt von den erwartungsfreudigen Kindern. Dann begann die Bescherung und so mancher Knirps hatte doch allerhand Bammel vor ihm.

Bei weihnachtlicher Musik erfreuten sich natürlich auch die Großen an Bratwurst, geräuchertem Fisch und den reichlich angebotenen Getränken. Lange noch wurden Gespräche geführt in dem schön ausgestalteten ehemaligen Kuhstall und auch draußen am Stand.

Bedanken möchten sich die Gersdorfer bei allen fleißigen Aufbauhelfern, beim Musiker Heiko, beim Weihnachtsmann und natürlich bei den Sponsoren – der Fa. J. Gebhardt, Fa. Geisler, Fa. J. Mischke, Fa. Brewes sowie bei der Fa. Sturmevents – für die hervorragende Unterstützung.

Seniorenweihnachtsfeier für Gersdorf und Deutsch-Paulsdorf

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Von der Seniorenweihnachtsfeier für Gersdorf und Deutsch-Paulsdorf berichtet der Vorstand des Bürgervereins “Lebensfreude” Gersdorf/Deutsch-Paulsdorf, Dieter Deutschmann:

“Pünktlich zum 1. Advent sammelten wir die Senioren von Gersdorf und Deutsch-Paulsdorf ein und dann ging es per Bus quer durch die verschneite Landschaft zum Honigbrunnen auf den Löbauer Berg. Wunderschöner Sonnenschein verzauberte die frisch verschneite Landschaft. Es war ein herrlicher Anblick.

Gut gelaunt nahmen wir unsere Sitzplätze ein, tranken genüsslich unseren Kaffee und nutzten die verbliebene Zeit, um noch vor dem Programmbeginn ein Schwätzchen mit unseren Nachbarn zu halten. Dann begann pünktlich das Programm.” Schöne weihnachtliche Stunden für die Senioren aus Deutsch-Paulsdorf und Gersdorf im Honigbrunnen am Löbauer Berg.

Schöne weihnachtliche Stunden für die Senioren aus Deutsch-Paulsdorf und Gersdorf im Honigbrunnen am Löbauer Berg.
Und weiter: “Eine Sängergruppe mit instrumentaler Unterstützung aus Walddorf, unterhalb des Kottmars gelegen, läutete mit ihren Liedern und Rezitationen stimmungsvoll die Weihnachtszeit für unsere Senioren ein. Nach dem Programm ging das Schwatzen natürlich weiter und es dauerte auch nicht lange, da ließ sich jeder das Abendbrot schmecken.

Im Dunkel des Abends und der teilweise sehr schön erleuchteten Tannenbäume vor den Häusern, fuhren wir mit dem Bus wieder nach Hause. Ein gelungener Adventsauftakt.”

Nach Beiträgen im Schöpsboten, Ausgabe Januar 2013.

Verknüpfungen Aus der Weihnachtszeit 2012

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich