Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Ortschaftsrat Jauernick-Buschbach

Jauernicker engagieren sich am Libellenteich

Der Rastplatz am Libellenteich wirkt wieder einladend
Der Rastplatz am Libellenteich wirkt wieder einladend

Foto: Joachim Lehmann

Von Wanderfreunden und Spaziergängern, die auf dem Gebiet des ehemaligen Kippengeländes bzw. auf der Neuberzdorfer Höhe unterwegs sind, wird der Rastplatz am Libellenteich gern genutzt. Im Jahr 2005 wurde hier ein Verbindungsweg zwischen dem nördlichem Kammweg und der Neuberzdorfer Höhe in Kooperation zwischen den Gemeinden Schönau-Berzdorf und Markersdorf geschaffen. Damals wurden Holzgeländer, Naturlehrtafeln und ein Rastplatz errichtet, der später eine Überdachung erhielt.

Durch Verwitterung, Wetterunbilden und leider auch Vandalismus war dieser Rastplatz in keinem gutem Zustand mehr und eine Überholung dringend erforderlich. Das Problem wurde im Juni 2020 von einer kleinen Gruppe um Michael Thomas, Marco Cegla sowie Kai-Uwe und Lukas Hänsel angepackt und in Eigeninitiative gelöst. Bei der Überdachung wurden Holzteile und Dachfolie erneuert, alle Holzteile wurden mit einem malermäßigen Schutzanstrich überzogen. Die Sitzbänke mussten neu angefertigt werden.

Auch die Naturlehrtafel wurde wieder instandgesetzt

Foto: Joachim Lehmann

Die Arbeiten wurden in guter Qualität durchgeführt. Die Freiflächen wurden von wildem Strauchwerk und Gehölz befreit. Die Materialkosten für die Instandsetzung wurden über einen Fond der Gemeinde Markersdorf getragen.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Dafür allen beteiligten fleißigen Handwerkern und Helfern ein großes Lob und Dankeschön vom Ortschaftsrat und der Gemeinde!

Joachim Lehmann

Dieser Beitrag ist zuerst im Schöpsboten vom August 2020 erschienen.

Verknüpfungen Jauernicker engagieren sich am Libellenteich

Gut zu Wissenmehr aus diesem Themenbereich