Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Winterdienstvorbereitung abgeschlossen

Herbst- und Winterarbeit für den Bauhof

Umfangreiche Arbeiten waren in Gersdorf, Im Oberdorf, notwendig, weil dort die Straßenränder herunterzubrechen drohten. Deshalb wurde der Straßendurchlass beidseitig mit Granitmauerwerk abgefangen und das Bankett wieder aufgefüllt.
Umfangreiche Arbeiten waren in Gersdorf, Im Oberdorf, notwendig, weil dort die Straßenränder herunterzubrechen drohten. Deshalb wurde der Straßendurchlass beidseitig mit Granitmauerwerk abgefangen und das Bankett wieder aufgefüllt.

Im Dezember standen für den Bauhof typische Spätherbst- und Winterarbeiten an. Letzte Grasmahdaktionen für das Jahr 2020 erfolgten in Friedersdorf, Gersdorf, Markersdorf und an der Ortsverbindungsstraße Markersdorf – Friedersdorf.

Im Rahmen der Straßen-, Geh- und Radwegeunterhaltungen standen Wegebauarbeiten an, Bäume und Hecken wurden verschnitten, Laub wurde entfernt sowie Straßen und Regeneinläufe gereinigt. Zudem erfolgten Pflegearbeiten am Spielplatz in Pfaffendorf, der Wildwuchs an Gewässern wurde entfernt, aber auch Neuanpflanzungen an der Kirschallee Jauernick-Buschbach und an der Eichenallee in Deutsch-Paulsdorf wurden durchgeführt.

Neue Bäume für die Kirschallee: Da möchte man nicht Pfosten sein

In Gersdorf wurde der Containerstandplatz in einen ordentlichen Zustand versetzt.

Insgesamt ist die Winterdienstvorbereitung mit dem Aufstellen der Schneefangzäune und dem Befüllen der Streukisten nun abgeschlossen.

Verknüpfungen Herbst- und Winterarbeit für den Bauhof

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich