Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Vorlesewettbewerb und ein "Herzliches Dankeschön!"

Archivbild: BeierMedia.de
Archivbild: BeierMedia.de

Zum gemeinsamen Lesewettstreit trafen sich an der Grundschule Markersdorf am 16. April 2013 die besten Leser der Klassenstufen 3 und 4. Umrahmt wurde der Lesewettstreit durch Musikstücke am Klavier, ein Frühlingsgedicht und durch eine lustige Geschichte von Till Eulenspiegel.


Zuerst stellte jeder Teilnehmer sein ausgewähltes Buch vor. Hier erfuhren wir von Zauberern, Detektiven, Schulfreundschaften und den gefährlichen Abenteuern Harry Potters – für interessierte Zuhörer und Gäste vielerlei Anregungen, selbst wieder einmal ein Buch in die Hand zu nehmen.

Im zweiten Teil des Wettstreits bekamen die Vorleser ein unbekanntes Gedicht, welches flüssig und ausdrucksvoll vorgelesen werden sollte. Nach kurzer Einlesezeit meisterten alle Teilnehmer diese Aufgabe mit Bravour.

Als dritte Aufgabe kam nun die Fabel “Die Fiedelgrille und der Maulwurf dran. Auch hier galt es zu beweisen, einen Teil des Textes fehlerlos und fließend vorzutragen.
Für alle Beteiligten waren es zwei gelungene und schöne Stunden. Zum Schluss gab es nur Gewinner, die sich über ihre Preise sehr freuten. Die Jury aus Eltern, Großeltern und Schülern der Markersdorfer Grundschule<br />hatte alle Hände voll zu tun, die Lesevorträge zu bewerten.”/></a><br /><figcaption>Die Jury aus Eltern, Großeltern und Schülern der Markersdorfer Grundschule<br />hatte alle Hände voll zu tun, die Lesevorträge zu bewerten.</figcaption>Besonderer Dank gilt den Eltern und Großeltern, die sich wieder die Zeit nahmen, um in der Jury mitzuwirken und den Lehrerinnen Frau Kubitz und Frau Jacob für die gute Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung.</p>
<p>Die Schüler der Klassen 3b und 4b</p>
<div class='code-block code-block-1' style='margin: 8px 0; clear: both;'>
<div class=Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Nach einem Beitrag im Schöpsboten, Ausgabe Juni 2013.Frühjahrsputz 2013 – ein herzliches Dankeschön!

Am 20. April 2013 startete um 10 Uhr in der Grundschule Markersdorf der Frühjahrsputz, zu dem der Schulförderverein aufgerufen hatte.

Viele kleine und große Hände halfen mit beim Malern des Speiseraumes, beim Reinigen der Fliesen mit dem Dampfreiniger, beim Streichen des Klettergerüstes, beim Unkrautjäten sowie beim Putzen des Kunst- und Kreativraumes.

Vielen Dank an:
– Herrn Zimmer für die Beratung und die Besorgung der Farbe für den Speiseraum
– Frau Kolar und Joanna
– Familie Warkus und Pia
– Frau Zimmermann und Marieke
– Herrn Römer und Timon
– Frau Walter und Rebekka
– Herrn Thamm und Fabian
– Frau Preuß und Theodor
– Herrn Oertel und Gustav
– Frau Krausen und Jasmin
– Herrn Nixdorf und Laurenz
– Frau Wilde und Luisa
– Herrn Thies, Frau Stahr, Frau Rudolph, Frau Häusler, Herrn Joppich, Herrn Berndt sowie das Hortteam und dessen Leiterin Frau Lobedann und die Lehrerinnen mit ihrer Schulleiterin Frau Berndt.

Nach einem Beitrag der Grundschule Markersdorf im Schöpsboten, Ausgabe Juni 2013.

Verknüpfungen Vorlesewettbewerb und ein "Herzliches Dankeschön!"

Kindermehr aus diesem Themenbereich