Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Aus dem Kultur- und Heimatverein Markersdorf

Im Speisesaal des Agrarbetriebes herrschte reger Betrieb, als die Jahresversammlung des Kultur- und Heimatvereins Markersdorf begann, 75 Prozent der Mitglieder nahmen daran teil. Der Rechenschafts- sowie der Finanzbericht für das Jahr 2010 wurden vorgetragen und einstimmig bestätigt, den bisherigen Vorstandsmitgliedern für die geleistete Arbeit mit einem Blumenstrauß gedankt. In den neuen Vorstand für die nächsten drei Jahre wurden B. Dahlke, H. Halasz, E. Mitschke, I. Olsansky, R. Urban, N. Neumann und H. Ahlswede gewählt.

Auf einer Liste lagen allen Mitgliedern zahlreiche Vorschläge für den neuen Veranstaltungsplan vor, allerdings wurden durch das Ankreuzen nur einige klar favorisiert. So wird der Veranstaltungsplan für 2011 vom Vorstand am 1. März beschlossen und anschließend im “Schöpsboten” veröffentlicht.

Das Warm-Kalte-Büffet wurde rege genutzt. Die Überraschung des Abends – Männer führten als Models Frauenunterwäsche vor – wurde mit großem Jubel
aufgenommen.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Über die ausgestellten Bilder von fast allen Veranstaltungen des vergangenen Jahres haben sich alle sehr gefreut und viele “Erinnerungsstücke” mitgenommen.

Den Organisatoren der Mitgliederversammlung wird ganz herzlich gedankt, besonders dem Versammlungsleiter Manfred Urban.

Die Vorstandssitzungen finden ab sofort jeden 1. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Raum im AGW statt.

Nach einem Beitrag von H. Ahlswede im Schöpsboten, Ausgabe März 2011.

Verknüpfungen Aus dem Kultur- und Heimatverein Markersdorf

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich