Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

20 Jahre Partnerschaft mit Emersacker

Vielen Bürgern in unserer Gemeinde wird kaum bekannt sein, dass neben den drei Partnerschaften mit Orten in Baden-Württemberg, Polen und Tschechien noch eine Partnerschaft zwischen Jauernick-Buschbach und dem Dorf Emersacker in Bayern besteht. Diese begann vor 20 Jahren. Der Aufhänger hierfür war die damals noch gleiche Postleitzahl 8901.


Nachdem das 10-jährige Partnerschaftsjubiläum im Jahr 2000 gemeinsam in Jauernick-Buschbach mit der Wiederaufstellung der Goldenen Ähre gefeiert wurde, waren wir zum 20-jährigen vom 7. bis 9. Mai nach Emersacker eingeladen.
In unserer 11-köpfigen Delegation war erstmals auch unser Bürgermeister mit Frau dabei. Wir alle waren wie immer von der Herzlichkeit überrrascht, mit der wir empfangen wurden. Besonders die beiden Bürgermeister passten neben der Statur auch vom Umgang her hervorragend zueinander.

Und so waren auch die Erlebnisse an den drei Tagen wieder unvergesslich. Am Freitagabend ein gemütlicher Abend im “Feuerwehrstüble”, am Sonnabend der Besuch im voll sanierten Kloster Schönenfeld mit seinen Museen, nachmittags der feierliche Festakt in der Schulaula und abends der feuchtfröhliche Ausklang im “Gemeindestadle” , einer zur Festhalle ausgebauten Scheune.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Der Sonntag begann, wie dort üblich, mit dem Festgottesdienst in der Kirche und endete nach dem Mittagessen im “Stadle” mit der offiziellen Verabschiedung und der Ankündigung eines Wiedersehens in Markersdorf, voraussichtlich mit der Musikkapelle von Emersacker. Diese hatte übrigens die Feierlichkeiten mit einem Musikfest würdig umrahmt.

Nach einem Beitrag von P. Mauermann im Schöpsboten, Ausgabe Juni 2010.

Mehr:
Webseite der Gemeinde Emersacker

Verknüpfungen 20 Jahre Partnerschaft mit Emersacker

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich