Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Aussichtsturm entsteht an der Neuberzdorfer Höhe

Neuberzdorfer Höhe.
Neuberzdorfer Höhe.

Das wird alle Wanderfreunde und Ausflügler freuen: Anfang Oktober erfolgte der Start für die Errichtung eines Aussichtsturmes am Südosthang der Neuberzdorfer Höhe, die es auf immerhin 320 Meter über dem Meeresspiegel bringt.

Der vom Görlitzer Architekturbüro Schmidt & Schindler entworfene Turm selbst wird es auf insgesamt 26 Meter bringen. In ungefähr 21 Metern Höhe ist eine Aussichtsplattform vorgesehen. Wer die 100 Stufen bis dahin auf sich nimmt, wird mit wunderbaren Ausblicken über den See und die reizvolle Landschaft belohnt.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Die Bauausführung erfolgt durch die Nieskyer Firma NYLA GmbH, die das Bauwerk Ende 2007 übergeben will.

Ein ähnlicher Turm befindet sich auf dem Monumentenberg bei Groß-Radisch.

Quelle: J. Lehmann

Verknüpfungen Aussichtsturm entsteht an der Neuberzdorfer Höhe

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich