Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Unihockeyturnier der Jugendfeuerwehren

Auch im Jahr 2013 fand in der Turnhalle der Grundschule Markersdorf ein Unihockeyturnier der Jugendfeuerwehren statt. Hierbei traten am Sonntag, den 17.03. die JFw Holtendorf, die JFw Jauernick-Buschbach, die JFw Pfaffendorf, die JFw Schöpstal und die JFw Königshain gegeneinander an.

Gespielt wurde dank der großen Teilnehmerzahl auf zwei Spielfeldern, in zwei Gruppen pro Partie 2 x 4 Minuten.

Die besten vier Mannschaften qualifizierten sich für das Halbfinale, Platz fünf bis acht wurde in Spielen gegeneinander ausgetragen, nur Platz Neun stand schon nach der Gruppenphase fest.

Am Ende der Begegnungen und eines packenden Finalspiels, welches noch in eine zweiminütige Verlängerung ging, standen die Platzierungen wie folgt:

1. JFw Jauernick-Buschbach 1
2. JFw Könighain 3
3. JFw Könighain 2
4. JFw Pfaffendorf 2
5. JFw Pfaffendorf 1
6. JFw Schöpstal
7. JFw Könighain 1
8. JFw Jauernick-Buschbach 2
9. JFW Holtendorf

Dank der Unterstützung des Sächsischen Innenministeriums und weiterer Sponsoren konnten auch in diesem Jahr kleine Preise, wie zum Beispiel Schlüsselbänder, und für die Sieger Sporttaschen übergeben werden. Wir gratulieren auf diesem Weg noch mal den Siegern und danken allen für die fairen Spiele!

Wir möchten uns auf diesem Weg bei der Grundschule und der Gemeindeverwaltung Markersdorf für die Unterstützung bedanken, wobei auch ein kleiner Wehrmutstropfen entsteht, wenn wir an die Nutzungsgebühr für die Sporthalle denken. Für uns ist es fragwürdig, dass wir in der eigenen Gemeinde für ein Gebäude der Gemeinde 120 Euro Gebühr zahlen müssen. Zum Vergleich, wenn wir das Turnier in Görlitz austragen würden, müssten wir 25 Euro Nutzungsgebühr zahlen! Eventuell sollten sich unsere Gemeinderäte darüber mal den Kopf zerbrechen!

Ein ganz großes Dankeschön gehört den zwei Mädels, die sich wieder wunderbar um Essen und Getränke gekümmert haben und bei allen anderen, die uns immer helfen.

Die vier Jugendwarte
Fanny Seidel, Thomas Fiebig,
Steffen Pohl, Maik Herrmann

Nach einem Beitrag im Schöpsboten, Ausgabe Mai 2013.

Verknüpfungen Unihockeyturnier der Jugendfeuerwehren

Vereinemehr aus diesem Themenbereich