Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Anzeigen

Regional werben auf markersdorf.de! anzeigen@gemeinde-markersdorf.de
Vorlesewettbewerb der Jahrgänge 3 und 4 der Grundschule Markersdorf

Vorlesewettstreit der Grundschule Markersdorf

Zuerst stellte jeder Teilnehmer sein ausgewähltes Buch vor. Dabei erfuhren wir Wissenswertes über den jeweiligen Autor und die unterschiedlichsten Handlungen. So hörten wir “Neues vom Räuber Hotzenplotz” und über “Mein Lotta-Leben”. 

Unsere Vorleser entführten uns unter anderem in “Die Schule der magischen Tiere” oder ins “Pony-Cafe”. Auch mit “1000 Gefahren in der Schule des Schreckens” wurden wir konfrontiert. Für alle interessierten Zuhörer vielerlei Anregung, selbst wieder ein Buch zu lesen. 

Im zweiten Teil unseres Wettstreits galt es, ein Stück des Buches “Gangsta-Oma” von David Walliams fehlerlos und fließend vorzutragen. Natürlich meisterten alle Teilnehmer auch diese Aufgabe. Unsere Jury, bestehend aus Eltern und Schülern unserer Schule, hatte alle Hände voll zu tun, die Lesevorträge zu bewerten.

Umrahmt wurde unser Lesewettstreit durch Gesang, Gedichte in deutscher und englischer Sprache und ein Musikstück am Klavier. Für uns alle waren es zwei gelungene und schöne Stunden. Am Ende gab es wieder nur Gewinner, die sich über ihre Urkunden und Preise freuten.

Nach einem Beitrag der Kinder der Klassenstufen 3 und 4 mit Frau Kubitz und Frau Jacob, erschienen im Schöpsboten vom Juli 2019.

Verknüpfungen Vorlesewettstreit der Grundschule Markersdorf

Kindermehr aus diesem Themenbereich