Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Jetzt beantragen!

Weitere Fördermillionen für die ländliche Entwicklung

Die Landeskrone ist mit 420 Metern über Normalhöhennull der höchste Berg in der Region um Markersdorf
Die Landeskrone ist mit 420 Metern über Normalhöhennull der höchste Berg in der Region um Markersdorf

Das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung hat der LEADER-Region Östliche Oberlausitz weitere 4,5 Millionen Euro für die ländliche Entwicklung bis 2022 bereitgestellt. Am 5. Juli 2021 startete der 23. Aufruf zum Einreichen von Projekten in Höhe von insgesamt 2,6 Millionen Euro.

Bis 9. September 2021 können Bewerbungen zur Unterstützung von Vorhaben Regionalmanagement in Niesky eingereicht werden. Solche Vorhaben können sein:

  • die Schaffung von Begegnungsräumen und die Stärkung der sozialen und kulturellen Infrastruktur
    (Maßnahmen A 1.1 und A 1.2; Budget 1.100.000 Euro)
  • die Stärkung bürgerschaftliches Engagement und die nachhaltige Dorfentwicklung; dazu gehören investive und nicht investive Projekte im Rahmen einer nachhaltigen Dorfentwicklung, zum Beispiel auch Dorfumbauplanungen oder ähnliche Entwicklungskonzepte und die Unterstützung bürgerschaftlicher Initiativen
    (Maßnahme A 2.1; Budget 500.000 Euro)
  • die Stärkung und die Entwicklung des regionalen Wissens
    (Maßnahme C 1.1; Budget 200.000 Euro)
  • Maßnahmen an der Gebäudesubstanz von zum Beispiel Kaltscheunen
    (Maßnahme C 3.1; Budget 100.000 Euro)
  • die Schaffung von Übernachtungseinrichtungen
    (Maßnahme D 1.1; Budget 500.000 Euro)
  • die Schaffung von öffentlich zugänglicher touristischer Infrastruktur und die Entwicklung von Tourismusdienstleistungen und Marketingmaßnahmen
    (Maßnahmen D 1.2 und D 1.3; Budget 200.000 Euro)
Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Die Ansprechpartner im Konrad-Wachsmann-Haus auf der Goethestraße 2 in 02906 Niesky sind Sandra Scheel und Charlott Lehmann, erreichbar per E-Mail an regionalmanagement@neisseland.de oder unter Tel. 03588 22398-01 oder 03588 22398-02.

Mehr:
Informationen und Unterlagen zu diesem Aufruf sowie die Vorankündigung der nächsten Aufrufe sind unter www.oestliche-oberlausitz.de zu finden.

Verknüpfungen Weitere Fördermillionen für die ländliche Entwicklung

Bekanntmachungenmehr aus diesem Themenbereich

Gut zu wissenmehr aus diesem Themenbereich