Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

“Villa Kunterbunt” wandert in die Natur

Am Nachmittag des 19. Juni 2010 erlebten viele Bewohner des Oberdorfes von Friedersdorf eine rege Völkerwanderung. Groß und Klein waren auf den Beinen. Überall schmückten bunte Luftballons den Straßenrand. Es war also wieder was los in Friedersdorf. Die Villa Kunterbunt hatte zum Sommerfest unter dem Motto “Wandertag durch Friedersdorf” alle Kinder und deren Eltern und Geschwister eingeladen.

Unterwegs erwarteten alle wunderschöne Stationen. So durfte gefühlt, gekostet, gestaunt und eingestiegen werden.

Bei Frau Jackisch standen Früchte aus dem Garten zum Kosten bereit, Herr Kunth ließ uns die Bienen bestaunen, Frau Häusler erklärte Getreide und hatte einen “Großen Blauen” Traktor dabei, in den alle mal einsteigen konnten. Weiter ging es zur Garteneisenbahn der Familie Lorenz, wo der ICE schon seine Runden drehte. Ein leckeres Eis und einen Lutscher gab es auf dem Sportplatz in “Heikos Bar zum 12. Mann”. Die Waldschule hatte einen Hindernisparcours aufgebaut, welchen es zu bewältigen galt.

Am Teich wartete die Feuerwehr mit einem “Brand” auf alle Kinder und als Höhepunkt hatte im Garten des Kindergartens der Krankenwagen zum Einsteigen und Bestaunen Aufstellung genommen.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Bei Bratwurst und Limo konnten sich alle stärken und noch eine Runde im Kindergarten spielen.

Wir danken allen, die zu diesem schönen und aufregenden Fest beigetragen haben. Besonders Frau Mühle, Frau Jackisch, Herrn Kunth, Frau Häusler und Herrn Grosche, Frau Lorenz, Familie Frenzel/Böhme, der Waldschule, der Feuerwehr Friedersdorf, dem Friedokufe, Herrn Schwerdtner und Freundin und sollten wir jemanden vergessen haben, dann auch diesen.

Vielen Dank und bis zum nächsten Sommerfest!

Der Elternbeirat und das Team der “Villa Kunterbunt”

Nach einem Beitrag im Schöpsboten, Ausgabe August 2010.

Verknüpfungen “Villa Kunterbunt” wandert in die Natur

Kindermehr aus diesem Themenbereich