Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Aus dem Angelverein Gersdorf

Jugendcamp und Teichfest

Beim Jugendcamp 2019 in Bernsdorf
Beim Jugendcamp 2019 in Bernsdorf

Mit einem “Petri Heil, liebe Vereinsmitglieder!” leitet Norbert Neumann, Vorstand des Angelvereins Gersdorf, seinen Beitrag in der Septemberausgabe des Schöpsboten ein. Er berichtet von einem ereignisreichen Sommer:

Der Sommer geht nun langsam dem Ende entgegen und wir mussten in diesem Jahr auch wieder reichlich Schwitzen. Für unsere Schulkinder hat der Alltag angefangen und wir hoffen, dass sie trotz des fleißigen Lernens noch Zeit zum Angeln finden.

Für unseren Nachwuchs fand vom 21. bis zum 23. Juni 2019 unser jährliches Jugendcamp statt. Diesmal war der Waldsee in Bernsdorf bei Kamenz das Ziel und unsere Kinder waren begeistert von dem Vereinsheim der Ortsgruppe, in dem sie übernachteten. Das Angelgewässer war sehr gut und es wurde reichlich Fisch gefangen. Danke an unsere Jugendwarte, an die mitgereisten Erwachsenen und unsere Sponsoren, die das schöne Angelwochenende für unsere Jungangler ermöglichten.

Am 3. August 2019 feierten wir an den Jendeteichen unser zehnjähriges Ortsgruppenbestehen. Das wollten wir aber nicht nur mit unseren Mitgliedern feiern, sondern mit anderen Vereinen und den Dorfbewohnern. Die Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehren Markersdorf, Deutsch-Paulsdorf und Gersdorf, Fußballer aus Gersdorf und Angler kämpften beim Torwandschießen, Tauziehen, Wassertonne füllen, Tennisball werfen und Schlauchbootfahren um Punkte. Am Schluss siegten die Angler knapp mit einem Punkt Vorsprung.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Allen hat es viel Spaß gemacht und man müßte solche gemeinsamen Veranstaltungen unter den Vereinen im Dorf öfter durchführen. Viele Dorfbewohner feuerten die Mannschaften an und unser Fest ging mit Livemusik, Essen und kühlen Getränken bis in den späten Abend. Danke an alle Organisatoren und die Mannschaften für Ihren Einsatz!

Ein Hinweis noch zum Bootsangeln am Bärwalder See. Wer mit dem Boot rausfahren will, kann das über die Slipanlage in Klitten. Der Schlüssel für die Schließanlagen des Anglerverbandes passt für die Schranke. Wenn das Boot entladen ist, muss das Auto auf den Parkplatz gefahren werden.

Wir wünschen einen schönen Spätsommer und schöne Angeltage.

Tipp:
Beachtet bitte die Terminänderung für das Hegeangeln im September!

Verknüpfungen Jugendcamp und Teichfest

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich

Vereinemehr aus diesem Themenbereich