Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Corona-Pandemie

Corona-Schnelltests

Foto: amrothman, Pixabay License

Sich auf eine Infektion mit dem Corona-Virus testen zu lassen, ist für viele interessant. Die beiden grundlegenden Testverfahren – den PCR-Test, der seinen Namen der Polymerasekettenreaktion verdankt, und den Antigen-Test – hat das Bundesgesundheitministerium im Zusammenhang mit der nationalen Corona-Teststrategie erläutert. Die Besonderheit der PCR-Schnelltests besteht darin, dass das Testlabor in den Utensilen schon integriert ist, weshalb das Testergebnis schnell und vor Ort ermittelt werden kann. Was die Testresultate beeinflusst und die Aussagekraft der Testergebnisse erklärt das Robert-Koch-Institut auf einer interaktiven Webseite.

Corona-Schnelltests an Schulen

Das Sächsische Staatsministerium für Kultus ermöglicht zur der Aufnahme des Schulbetriebes am 18. und 19. Januar 2021 für Schüler der Abgangsklassen sowie für die Lehrer freiwillige Schnelltests, wofür im Landkreis Görlitz sechs Testzentren eingerichtet wurden:

  • Berufliches Schulzentrum Christoph Lüders in Görlitz
  • Berufliches Schulzentrums Löbau, die Tests werden in der Blumenhalle im Messepark Löbau durchgeführt
  • Friedrich-Schleiermacher-Gymnasium Niesky / Niska
  • Oberland-Gymnasium Seifhennersdorf
  • Berufliches Schulzentrum Weißwasser / Běła Woda
  • Berufliches Schulzentrum Zittau

Organisiert werden die Schnelltests von den jeweiligen Schulen, die sich mit den Schulen, von denen die testwilligen Schüler kommen, abstimmen. Mit der eigentlichen Durchführung der Tests ist der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes beauftragt.

Das Görlitzer Landratsamt hat – wo notwendig – die Beförderung der Schüler von ihren Schulen zu den Testzentren und zurück mit freigestellten Schülerverkehren organisiert. Die Schüler oder die Sorgeberechtigten werden durch die jeweilige Schule über alle erforderlichen Formalitäten informiert.

Corona-Schnelltests in Görlitz

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Die Stadtverwaltung Görlitz hat Institutionen angefragt, ob sie in ihren Räumlichkeiten Corona-Schnelltests durchführen. Für Unternehmen werden teils Lösungen angeboten, die Corona-Schnelltests im größeren Umfang etwa für Mitarbeiter ermöglichen. Bei Interesse daran sollte man sich mit den jeweiligen Anbietern direkt in Verbindung zu setzen.

Unter anderem hier werden, wie die Anfragen ergaben, Corona-Schnelltests in Görlitz durchgeführt:

  • easyApotheke
    Schnelltests sind montags, dienstags und mittwochs nach telefonischer Terminvereinbarung möglich; auf Anfrage auch an anderen Tagen.

    easyApotheke, Nieskyer Straße 100, 02828 Görlitz
    Tel. 03581 7669150, goerlitz@easyapotheken.de

  • Engel-Apotheke
    Schnelltests ab dem 18. Januar 2021 montags und freitags zwischen 8:00 und 9:00 Uhr sowie mittwochs von 17:30 – 18:30 Uhr in der Engel-Apotheke (Eingang Salomonstraße 5) nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung. Die Anfrage dazu kann auch über die Bären-Apotheke gestellt werden.

    Engel-Apotheke, Berliner Str. 48 (Eingang Salomonstr. 5), 02826 Görlitz
    Tel. 03581 764686 oder 03581 38510

  • Fortuna Apotheke
    Schnelltests ab dem 18. Januar 2021 immer dienstags und donnerstags zwischen 13:00 und 15:45 Uhr nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung.

    Fortuna Apotheke, Reichenbacher Straße 19 (REWE), 02827 Görlitz
    Tel. 03581 42200

  • Lindenapotheke
    Schnelltests sind nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich.

    Linden-Apotheke / Dr. Tom Wersig, Reichenbacher Str. 106, 02827 Görlitz
    Tel. 03581 736087, tom.wersig@lindenapotheke.de

  • Medizinisches Labor Ostsachen
    Labor-Antigen-Tests sind nach telefonischer Terminvereinbarung möglich.

    Medizinisches Labor Ostsachen / Dr. Niclaas Bliesener, Cottbuser Str. 11, 02826 Görlitz
    Tel. 03581 6693144, https://www.labor-ostsachsen.de/

Der Unternehmerverband Markersdorf e.V. hat seine Mitglieder auf Basis von Informationen der IHK-Geschäftsstelle Görlitz bereits über Regelungen zur Testpflicht für Grenzpendler und weitere Testmöglichkeiten informiert.

Mehr:
Mit AHA+L-Disziplin, Impfungen und sauberer Luft die Pandemie überwinden.

Verknüpfungen Corona-Schnelltests

Gut zu wissenmehr aus diesem Themenbereich

Wirtschaftmehr aus diesem Themenbereich