Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Anzeigen

Regional werben auf markersdorf.de! anzeigen@gemeinde-markersdorf.de
Alles neu, alles bunt

Tag der offenen Tür in der Villa Kunterbunt

In allen Markersdorfer Kindereinrichtungen bestehen beste Bedingungen für Kinder und Personal
In allen Markersdorfer Kindereinrichtungen bestehen beste Bedingungen für Kinder und Personal

Bildquelle: Gemeinde Markersdorf (Bild bearbeitet)

Ende September 2022 endlich so weit: Die Kita in Friedersdorf öffnete nach einem Jahr Bauzeit wieder ihre Türen. Am 24. September 2022 gab es für die Kinder und ihre Eltern einen Tag der offenen Tür, an dem die neuen Räumlichkeiten erstmalig erkundet werden konnten.

Neues Krippengebäude

Das neu errichtete Krippengebäude beherbergt zwei Gruppenräume mit angeschlossenen Sanitärräumen für die Kleinsten, einen Speise- und Mehrzweckraum mit eigener Kinderküche sowie Funktionsräume wie Küche, Büro und Haustechnikräume.

Hell und freundlich sind die Gruppenräume

Bildquelle: Gemeinde Markersdorf

Auch in der täglichen Betreuungsarbeit gibt es ein paar Neuerungen. So spielen und lernen die Kinder jetzt altersübergreifend in der “Grünen”, “Roten”, “Blauen” und “Gelben” Gruppe.

Altersgemischte Gruppen

Im Krippenbereich sind so die Ein- bis Dreijährigen und im Kindergartenbereich die Drei- bis Sechsjährigen in jeweils zwei Gruppen erfasst. In den altersgemischten Gruppen lernen die Kinder voneinander durch Beobachten und Nachahmen. Die älteren Kinder können Verantwortung übernehmen und stärken ihr Selbstbewusstsein, wenn sie den jüngeren Kindern etwas beibringen können.

Beitrag zu “Unser Dorf hat Zukunft”

Auch sonst war wieder viel los im letzten Vierteljahr. So haben die Kindergartenkinder erneut das Friedersdorf-Lied vor der Jury des Wettbewerbes “Unser Dorf hat Zukunft” gesungen. Vielleicht lag es an dem schönen Lied oder doch am Engagement und Zusammenhalt der Friedersdorfer – auf alle Fälle freuen wir uns sehr, dass Friedersdorf den 1. Platz im Landeswettbewerb errungen hat!

Theater, Senioren und der Nikolaus

Für den Martinstag wurde von den blauen Klecksen ein Theaterstück einstudiert, welches im Rahmen des Kindergottesdienstes am 11. November 2022 in der Friedersdorfer Kirche aufgeführt wurde. Ende November besuchten die Friedersdorfer Senioren die Kita und verbrachten einen schönen Nachmittag mit den Kindern.

Am 6. Dezember 2022 hatte es der Nikolaus sogar geschafft, in die Villa Kunterbunt zu kommen und für jedes Kind ein Geschenk in die Hausschuhe zu stecken. Da strahlten die Augen beim morgendlichen Ankommen! Anschließend gab es ein gemeinsames Nikolausfrühstück, zu dem jedes Kind etwas mitbrachte.

Nach einem Beitrag von Jenny und Susanne vom Elternbeirat der Villa Kunterbunt, erschienen im Schöpsboten vom 22. Dezember 2022.

Verknüpfungen Tag der offenen Tür in der Villa Kunterbunt

Kindermehr aus diesem Themenbereich