Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Die Krippenspiel-Termine 2015

Die 13. Aufführung des Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiels steckt schon heftig in der Probenarbeit, das Bühnenbild wird gezimmert, die Kostüme werden genäht, die Texte gelernt, die musikalischen Darbietungen melodisch abgestimmt. “Wir sind seit Oktober schon wieder mitten drin”, bestätigt auch die Vereinsvorsitzende Beatrix Rudolph und erläutert: “Auch dieses Jahr werden wir Ihnen eine völlig neue Geschichte mit neuen Liedern, mit berührenden Szenen, aber ebenso mit Schwung und Humor erzählen. Weihnachtliche Klischees bedienen wir nicht so gern, dennoch gehen unsere Besucher mit fröhlich-festlicher Stimmung wieder nach Hause, Denkanstöße inklusive.”

Wie in jedem Jahr: Wieder ein komplett neues Stück

Wie könnte es bei Aufführungen zur Weihnachtszeit anders sein, als dass die Handlung an der Krippe endet? Der abenteuerliche Weg dahin, den die jedes Jahr neuen Hauptrollen in ihrer ureigenen Geschichte mühsam zu bewältigen haben, ist spannend, von besonderen Charakteren geprägt und von vielen Begleitern umrahmt.

Der Titel des diesjährigen Stückes ist “Meine Beine, Deine Augen” – das klingt vielleicht zunächst wenig weihnachtlich, macht aber gerade deshalb sicher neugierig.

In der Aufführung des Jahres 2015 sind die beiden jüngsten Schauspieler fünf Jahre alt; insgesamt werden 20 Leute in historischen Kostümen auf der Bühne agieren. Ton und Beleuchtung sind professionell aufgestellt.

Die Aufführungstermine:

  • am dritten Advent:
    Sonntag, 13. Dezember 2015, um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr
  • Sonnabend, 19. Dezember 2015, um 14.30 Uhr
  • Anzeige

    Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

     

  • am vierten Advent:
    Sonntag 20. Dezember 2015, um 14.30 Uhr und 16.30 Uhr

Aufführungsort ist die Scheune des Dorfmuseums in Markersdorf. Der Förderverein “Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel e.V.” dankt dem Museumsverbund für seine Unterstützung sehr herzlich!

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch dieses Jahr sicher wieder voll werden. Nur rechtzeitiges Kommen sichert die Sitzplätze!

Auch der mittlerweile beliebte Bratwurststand wird aktiv sein, kühle Gemüter wärmen sich mit einem Glühwein oder Grog.

Freier Eintritt und guter Zweck

Der Eintritt ist frei. Spenden können nach der Vorstellung gegeben werden.

Der Reinerlös geht wie immer an Bedürftige in der Region. Das Ensemble arbeitet eng mit der Caritas Familienhilfe in Görlitz zusammen.

Verknüpfungen Die Krippenspiel-Termine 2015

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich