Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Jauernick-Buschbach hat es vorgemacht

Jetzt bei »Unser Dorf hat Zukunft« bewerben!

"Frostiger Morgen" nannte Harald Elmer seinen Blick auf Jauernick, den oberen Teil der heutigen Ortschaft Jauernick-Buschbasch. Ja, wann wird's mal wieder richtig Winter?

Foto: Harald Elmer

Seit Anfang November 2019 sind Dorfgemeinschaften, Ortschaften, Ortsteile und benachbarte Dörfer mit insgesamt bis zu 3.000 Einwohnern aufgerufen, sich bei dem Ausscheid um die zukunftsfähigsten Dörfer in Deutschland zu bewerben. Beim Wettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” werden Dörfer und Gemeinden ausgezeichnet, die sich für ein attraktives und vielseitiges Leben in ihren Orten einsetzen.

“Bei uns in der Region gibt es viele Menschen, die sich engagieren – in Sportvereinen, Kirchengemeinden, Kultureinrichtungen oder anderen Initiativen. Dieses tolle Engagement kann man gar nicht genug loben, denn es ist enorm wichtig für den Zusammenhalt. Gerade das Miteinander macht das Leben auf dem Land doch so lebenswert”, betont der Görlitzer Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk. Bürgerliches Engagement verdiene daher Anerkennung und Unterstützung.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Die Gewinner im Wettbewerb “Unser Dorf hat Zukunft” haben die Chance, ein Preisgeld von bis zu 15.000 Euro zu erhalten.

"Unsere geschützte Kirschallee" von Joachim Lehmann zeigt die schönste Zufahrt nach Buschbach und zum Berzdorfer See

Foto: Joachim Lehmann

Im Jahr 2011 hatte die Markersdorfer Ortschaft Jauernick-Buschbach am Wettbewerb teilgenommen und war im Juli 2012 mit einer Abordnung auf der Abschlussveranstaltung des 8. Sächsischen Landeswettbewerbes “Unser Dorf hat Zukunft” in Kirchbach dabei, weil die Jauernick–Buschbacher nach dem ersten Platz im Kreiswettbewerb einen tollen dritten Platz auf Landesebene erreicht hatten.

Mehr:
Alle Informationen zum Bundeswettbewerb und der Aufruf dazu sind auf der Webseite des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft verfügbar.

Verknüpfungen Jetzt bei »Unser Dorf hat Zukunft« bewerben!

Gut zu Wissenmehr aus diesem Themenbereich

Ortschaftenmehr aus diesem Themenbereich

Vereinemehr aus diesem Themenbereich