Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Landfrauen zeigen, wie

Erntekranz und -krone richtig binden

Symbolfoto: Hans Benn, Pixabay License

Zur Vorbereitung des des 27. Wettbewerbs um die Schönste Erntekrone und den Schönsten Erntekranz Sachsens veranstaltet der Sächsische Landfrauenverband e.V. einen Workshop zum Erlernen der Bindetechnik.

Der Wettbewerb beginnt am 29. September 2020, bis zum 4. Oktober können die strohigen Schönheiten in der Kreuzkirche Dresden bewundert werden.

Weil das Binden der Kronen und Kränze neben dem nötigen Fingergeschick auch gelernt sein will, geben erfahrene Landfrauen ihr Wissen im Workshop gerne weiter – und zwar kostenlos. Binnen zwei Stunden lernen die Teilnehmer, wie sie Getreide und andere Materialien fachgerecht und ohne unerlaubte Hilfsmittel an einem Kranz bzw. an einer Krone befestigen – Tipps und Tricks inklusive.

“Das Schöne am Erlenen dieser Bindetechnik ist, dass man damit natürlich nicht nur Erntekränze binden kann, sondern es ist die Grundlage für Türkränze, Tischkränze und Adventskränze. Wir sind immer wieder begeistert, welche tollen Werke bei den Workshops entstehen – da ja auch jeder sein eigenes Material einbinden kann”, wirbt Heike Sparmann, Geschäftsführerin des Sächsischen Landfrauenverbandes, begeistert für das Erlernen der alten Techniken.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Die Landfrauen bringen zum Workshop Getreide und andere Materialien mit. Aber natürlich ist es auch möglich und erwünscht, eigene Blumen und Naturmaterialien wie etwa Äste vom Buchsbaum mitzubringen.

Mitmachen!
Montag, 15. September 2020, 17.30 Uhr,
Mehrgenerationenhaus des ASB,
Maxim-Gorki-Straße 11a, 01844 Neustadt in Sachsen

Schnell noch anmelden!
Anmeldungen sind – möglichst bis zum 11. September 2020 – unter Tel. 037206 883830 und an info@slfv.de möglich.

Kulturzuschlag:
Carl Maria von Weber: Wir winden dir den Jungfernkranz

Verknüpfungen Erntekranz und -krone richtig binden

Gut zu Wissenmehr aus diesem Themenbereich

Veranstaltungenmehr aus diesem Themenbereich