Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Tradition im Dorf

Hurra! Das Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel kommt wieder!

Bei einer Krippenspiel-Aufführung im Jahr 2019 in der Museumsscheune Markersdorf
Bei einer Krippenspiel-Aufführung im Jahr 2019 in der Museumsscheune Markersdorf

Foto: Thomas Beier

Das Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel gehört zu den vielen Traditionen in Markersdorf, die niemand missen möchte. Nach den beiden Jahren pandemiebedingten Ausfalls der vorweihnachtlichen Aufführungen ist das Krippenspiel-Ensemble nun zuversichtlich, dieses Jahr die Besucher mit einem erneut völlig neuen Stück erfreuen zu können.

“Wir wollen jedenfalls”, bestätigt die Vereinsvorsitzende Beatrix Rudolph den Optimismus der Krippenspieler, die bereits mit den Proben beschäftigt sind. Der Zeitaufwand dafür ist nicht zu unterschätzen.

Open Air vor großartiger Kulisse

Ein Novum in diesem Jahr ist die Aufführung im Freien. Die Kulisse und das wunderbare Ambiente des Markersdorfer Museumshofes passen da richtig gut. Sollte es regnen, so ist das keine Hinderniss, denn für die Besucher stehen Regenponchos zur Verfügung.

Mitwirkende gesucht!

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Der Krippenspielverein sucht noch Mitwirkende – und zwar dringend! Wer sich zu singen traut, Lust am Schauspiel hat, in einer fröhlichen Gemeinschaft dabei sein und mit dem Ergebnis seines Tuns – erfahrungsgemäß spenden die Besucher der Aufführungen gern und auch Sponsoren lassen sich nicht lumpen – Bedürftigen helfen möchte, braucht sich nur zu melden, um erst einmal mehr zu erfahren und dann vielleicht Teil des fröhlichen Krippenspieler-Teams zu werden.

Bitte notieren!

Am Dritten und Vierten Advent 2022, also den Sonntagen vom 11. und vom 18. Dezember 2022, soll es jeweils um 16.00 und um 17.30 Uhr im Hof des Markersdorfer Dorfmuseums losgehen mit der neuen und spannenden Krippenspiel-Geschichte. Der Eintritt ist wie immer frei, für ganz hervorragenden Glühwein und leckere gegrillte Würstchen wird gesorgt!

Kontakt per E-Mail:
Wer Fragen hat, mitwirken möchte oder den Förderverein Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel e.V. mit einer Spende unterstützen oder Sponsor – Technik, Musikkomposition und Einspielung sowie die Kostüme wollen bezahlt sein – möchte, schickt bitte eine E-Mail an dp-krippenspiel@gmx.de. Hier bitte im einfachsten Fall eine Telefonnummer für einen Rückruf hinterlassen oder eine Handynummer – auch für WhatsApp – anfordern.

Für alle Fragen zur Mitwirkung, zum Besuch des Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiels und zum Sponsoring steht gern auch Rolf Domke, Am Schloss 20, 02829 Markersdorf, Tel. 035829 64760, zur Verfügung.

Verknüpfungen Hurra! Das Deutsch-Paulsdorfer Krippenspiel kommt wieder!

Gut zu wissenmehr aus diesem Themenbereich

Veranstaltungenmehr aus diesem Themenbereich

Vereinemehr aus diesem Themenbereich