Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.
Grundschule Markersdorf

Musikalische Reise durch Europa

Europa lebt von vielen Verbindungen
Europa lebt von vielen Verbindungen

Symbolfoto: TheAndrasBarta, Pixabay License

Am 13. Oktober 2021 fanden sich alle Schüler und Lehrer der Grundschule Markersdorf in der Turnhalle ein. Es sollte auf eine große Reise gehen, berichten die Schüler der Klasse 4b und Frau Kubitz:

Gemeinsam mit unseren Reiseführern, dem italienischen Operntenor Giancarlo und der Ballerina Sona, reisten wir in unserer Fantasie durch Italien, Frankreich, Spanien, Österreich, Ungarn, Polen Tschechien und Deutschland. Dabei lernten wir berühmte Komponisten von Oper- und Operette kennen und hörten großartigen Gesang mit dazugehörigen Ballettstücken.

Anzeige

Unterstützer der Webseite markersdorf.de:

 

Einmal erschien Sona als weißer Schwan, dann tanzte sie Polka. Giancarlo sang den Figaro (man muss wissen, so nannten sich früher die Friseure) in einer lustigen Verkleidung und später stand er plötzlich in der Arena als Stierkämpfer. Wir waren begeistert, jubelten und klatschten Beifall.

Diese musikalische Reise durch Europa war ein Dankeschön von unseren Lehrern, da wir während der Coronazeit so fleißig und selbständig gelernt haben.

Verknüpfungen Musikalische Reise durch Europa

Kindermehr aus diesem Themenbereich

Veranstaltungenmehr aus diesem Themenbereich