Leider unterstützt Markersdorf.de die veraltete Version des Internet Explorers nicht mehr und es kommt zu ungewollten Darstellungsproblemen.

Bitte besuchen Sie uns daher mit dem aktuellem Edge Browser von Microsoft oder greifen Sie auf kostenlose Alternativen, wie bspw. Google Chrome oder Firefox zurück.

Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Landsportverein Friedersdorf e.V.

Landsportverein Friedersdorf e.V.
Neue Straße 31
02829 Markersdorf
phone 0171 - 7045564
person Ansprechpartner: Frau Katja Stübner
email info@lsv-friedersdorf.de
public http://www.lsv-friedersdorf.de

Sportplatz “Schlesische Wuhlheide” Friedersdorf: Tel. 035829 60890, Fax 035829 66395

Platzverantwortlicher Steffen Möller:
Handy 0152 – 24039214

Nachrichten Landsportverein Friedersdorf e.V.

Beim Landsportverein rollt der Ball auch im Winter

Mit dem letzten Hinrundenspiel unserer 1. Männermannschaft am 1. Dezember 2018 beim FSV Oderwitz 02, 2. mannschaft haben wir die Spiele im Freien beendet. Gut, dass nun erstmal Winterpause ist, wir haben leider einige Verletzte, denen wir gute Besserung wünschen.

Rückblick und Saisonstart beim LSV Friedersdorf e.V.

Im Schöpsboten, Ausgabe September 2018, berichten Katja Stübner und Daniel Mertin vom Friedersdorfer Landsportverein vom Vereinsleben im August und von der Saisoneröffnung 2018/19.

LSV Friedersdorf auf Turnieren

"Im Januar stand die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft unserer A-Junioren an. Unsere LSVler spielten ein gutes Turnier und holten sich die Bronzemedaille. Das Turnier in Bautzen einen Tag zuvor gewannen unsere Jungs sogar", berichtet Katja Stübner in der Februar-Ausgabe des Schöpsboten.

Sportfest und Saisonauftakt

Im August fand bei uns in Friedersdorf das Sportfest statt. Die Organisation und Durchführung klappte auch in diesem Jahr klasse, ohne die fleißigen Helfer würde es nicht gehen. Auch im Namen des LSV einen Riesendank! Fast 70 Teilnehmer sind eine tolle Zahl.

Frauensportgruppe des LSV Friedersdorf: Mitmachen!

Nicht um Wettkämpfe oder Pokale geht es der Frauensportgruppe des Landsportvereins (LSV) Friedersdorf. "Um fit zu bleiben und aus Spaß an der Freude treffen wir uns einmal wöchentlich zur sportlichen Betätigung. Ein abwechslungsreiches Training ist uns dabei sehr wichtig", erläuterte Katrin Tzschoppe in der Märzausgabe des Schöpsboten.

Aus dem Landsportverein berichtet

"Unsere Junioren beginnen im März nun auch wieder mit dem Spielen im Freien. Viele spannende Partien erwarten uns. Wir wünschen uns schönes Wetter, verletzungsfreie und auch erfolgreiche Spiele", berichtet Katja Stübner vom Landsportverein (LSV) Friedersdorf in der März-Ausgabe des Schöpsboten.

LSV Friedersdorf mit starken Leistungen

Der LSV Friedersdorf wünscht allen Lesern ein gutes neues Jahr mit viel Glück, wenig Stress und hoffentlich vielen Besuchen beim LSV Friedersdorf e.V.! Unseren Mannschaften wünschen wir für das neue Jahr 2016 viel Erfolg, Spaß und natürlich verletzungsfreie Spiele.

Mitgliederversammlung beim LSV

Der Landsportverein Friedersdorf (LSV) hat sein Vereinsjahr 2014 in der Mitgliederversammlung vom 27. März 2015 abgeschlossen. Der Einladung in den Dorfgemeinschaftsraum in Friedersdorf waren 60 Mitglieder gefolgt. Der Vereinsvorsitzende Toni Menzel und die Abteilungsleiter zogen Bilanz und ließen die letzten beiden Jahre Revue passieren. Darüber berichtet Katja Stübner im Mai-Schöpsboten.

Viele Heimspiele für den LSV

Der April ist der Monat mit den meisten Heimspielen für unsere Fußballer!, berichtet Katja Stübner vom Landsportverein Friedersdorf (LSV) in der April-Ausgabe des Schöpsboten.

Erfolgreiches 8. LSV-Masters in Reichenbach/O.L.

Zum Jahreswechsel fand unser 8. LSV-Masters in der Reichenbacher Sporthalle statt. Hier kämpfte unser Nachwuchs in vier Turnieren um die begehrten Pokale und auch das LSV-Masters intern wurde mit großer Begeisterung angenommen.

LSV Friedersdorf auf Hochtouren

"Die Saison 2014/2015 läuft bei allen Mannschaften des LSV Friedersdorf auf Hochtouren und alle Neuzugänge haben sich gut integriert. Hiermit laden wie alle Friedersdorfer ein, die gutklassigen und spannenden Spiele zu besuchen!", leitet Katja Stübner den Beitrag des Landsportvereins in der Oktober-Ausgabe des Schöpsboten ein.

LSV Friedersdorf muss am Ball bleiben

Der LSV Friedersdorf spielt bereits das dritte Jahr in Folge in der Kreisoberliga. Doch der bisherige Saisonverlauf stellt die Kicker der 1. Herrenmannschaft nicht unbedingt zufrieden. Zwar sind erst fünf von 30 Spieltagen absolviert, doch bereits jetzt deutet sich an, dass langsam ein Aufwärtstrend her muss.

Landsportverein in Saison 2014/15 gestartet

"Die 1. Herrenmannschaft des LSV ist nun das dritte Jahr in der höchsten Spielklasse des FV Oberlausitz Mitglied. Unsere 2. Herrenmannschaft spielt ein weiteres Jahr Kreisligafußball und nach zwei Jahren Spielpause schicken wir unsere Ü 35, diesmal in Spielgemeinschaft mit SV Grün-Weiß Gersdorf, wieder ins Rennen", berichtet Katja Stübner in der September-Ausgabe des Schöpsboten.

Saisonausklang beim LSV

Die Spielsaison des Landsportvereins (LSV) Friedersdorf hat Tobias Hübner im Juni-Schöpsboten zusammengefasst. Beide Herrenvertretungen belegen in ihren Ligen solide Mttelfeld-Plätze und konnten sich mit starken Leistungen recht frühzeitig aus dem Abstiegskampf verabschieden. Wo vor gut einem Jahr noch Zittern angesagt war, kann nun schon für das kommende Spieljahr geplant werden.

LSV-Sportler zieht’s wieder ins Freie

Ende Januar fand in "Heiko´s Bar" der erste von drei Vereinsstammtischen des Fußballverbandes Oberlausitz statt. Zahlreiche Vertreter umliegender Sportvereine folgten der Einladung des Dachverbandes und nutzten die Gelegenheit, um Neuigkeiten zu erfahren, aber auch um interessante Diskussionen zu führen.

LSV Junioren-Pfingstturnier

Das Pfingstwochenende 2013 stand ganz im Zeichen des Friedersdorfer Kirchenjubiläums. Neben zahlreichen Programmpunkten anlässlich "350 Jahre Wiederaufbau St. Ursula" fand unter Schirmherrschaft der Kirche u.a. ein Junioren-Fußballturnier statt.

40 Jahre Landsportverein Friedersdorf

Die ersten Septembertage standen ganz im Zeichen des 40-jährigen Vereinsjubiläums des LSV Friedersdorf. Im Rahmen des diesjährigen Dorf- und Sportfestes wurde dies auch gebührend gefeiert. Die Festveranstaltung wurde zum Anlass, den Vereinssport in Friedersdorf in den vergangenen Jahrzehnten Revue passieren zu lassen.

Sommerpause für LSV-Fußballer

Mit dem Abschluss der jeweiligen Spielserien unserer Jugend- und Männermannschaften beginnt nun die Sommerpause für unsere Fußballer. Sowohl unsere kleinen als auch unsere erwachsenen Ballsportler spielten eine großartige Saison.

40 Jahre LSV Friedersdorf 1972 – 2012

Prosit Neujahr! Ob Gutes oder Schlechtes, das wird später klar - doch bringt´s Gesundheit, Glück und fröhlich Mut, dann ist das schon genug - mit diesen Worten von Wilhelm Busch wünschen wir nach besinnlicher Weihnachtszeit allen Lesern, LSV-Freunden, Mitgliedern und Sponsoren ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Wir dürfen gespannt sein, was es für uns bereit hält.

Handballturnier 2010

Trotz Kälte und Schnee sollte Im Festjahr der Pfaffendorfer bereits im März Handball gespielt werden, und weil das ein Hallensport ist, juckte die Sportler die Kälte nicht ganz so sehr. Am 6. März war es dann endlich soweit, fünf Mannschaften hatten sich angemeldet und die Sporthalle der Berufsbildenden Schulen Christoph Lüders sollte die Spielfläche bieten. Als Schiedsrichter konnte Torsten Kolbe vom BSV Görlitz begrüßt werden, der als Unparteiischer alles sicher im Griff hatte. Die teilnehmenden Mannschaften waren der Jugendclub Pfaffendorf mit den Mannschaften "TTSV 1" und "TTSV 2", die Autoschrauber des "LMS" sowie der Jugendclub "Schlauroth" und der Landsportverein Friedersdorf "LSV".

Landsportverein sucht Kinder für Nachwuchsmannschaft

Der Landsportverein (LSV) Friedersdorf möchte in der kommenden Saison 2010/2011 eine Nachwuchsmannschaft in der Altersklasse D-Jugend für den Spielbetrieb anmelden. Dafür werden fußballinteressierte Kinder der Jahrgänge 1998 und 1999 gesucht.

VereineGemeinde Markersdorf